Frage von Andreas1994S, 108

Fertighäuser Danwood/Alternative und eure Erfahrungen?

Hallo,

Wir sind auf der Suche nach einem Fertighaus und blicken so langsam auf dem Markt nicht mehr durch... :D

Das Bungalow von danwood hat uns bisher am meisten zu gesagt (Perfect 113), vlt hat ja jemand das Haus bauen lassen und möchte davon berichten?

Es gibt unzählige Firmen und anscheinend ist nicht alles was günstig ist toll,

Wir sind euch für jeden Tipp und Erfahrungen dankbar

Das Haus sollte 100-120qm haben und nicht die 140tsd schlüsselfertig überschreiten..

Vielen Dank

Antwort
von Falkenpost, 86

Hi,

warst du schon in Poing bei München in der Fertighauswelt? Dort hast du eine große Auswahl an Anbietern an einem Fleck.

Gruß
Falke

Antwort
von robi187, 83

gehe zur verbraucherzentrale und lasse dir dort beraten auch wenn es ein paar € kostet?

die werden wohl festellen wollen was du möchtest? und dann klar eine lister erstellen, wo man abhagen kann und dann am schluss bei den meisten hacken einen preisvergleich?

dazu gehört auch die AGB und wie lange die firma schon gibt?

hast du dir auch mal überlegt: kerngedämmten Betonfertigteilen die machen alles so günstig wie fertighäuser? nur sehr soldie z.b.

dies müssen nicht so aussehen aber können so aussehen

https://www.betonkemmler.de/hochbau/referenzen/einfamilienhaeuser/

ähliches gibt es in ganz D und die statig ist immer auch schon dabei die dammung auch?

auch das verlegen von versorgungsleitungen wie strom oder wasser ist kein problem?

fertig häuser sind meist nicht so steinig ?

Antwort
von Andreas1994S, 74

Das werden wir machen..

Region:Niederbayern (Straubing 15km Umkreis)

100-120qm und sollte schlüsselfertig nicht die 140tsd überschreiten um Luft für Veränderungen zu schaffen 

Danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten