Fertiges Französisch Referat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz ehrlich: Wenn du ein bisschen Französisch sprichst, erstelle dein eigenes Referat!

Es ist doch viel einfacher, das, was man schon erarbeitet/ geschrieben hat, vorzutragen, als einen fremden Text lernen zu müssen, ggf. fremde Vokabeln nachschlagen zu müssen, unbekannte Grammatik benutzen zu müssen und auf Nachfragen ggf. nicht (flüssig) antworten zu können. Das ist doch viel zu viel Stress!

Wenn das Thema egal ist, schreibe hier ggf. deinen Versuch - du hast ja mindestens 3 Monate Zeit, wie du sagst - und lass ihn korrigieren. Schreibe über etwas, das schon im Schulbuch vorkam (bekannte Vokabeln) oder über ein Thema, das du gut kennst, das mit den bisher gelernten Vokabeln präsentabel ist. Das ist mMn viel, viel einfacher für dich, als einen fremden Text vortragen zu müssen!

Im Extremfall schreibe den Text erst auf Deutsch, übersetze ihn dann, ersetze unbekannte Wörter durch Wörter, die du schon gelernt hast und lasse die Übersetzung dann hier korrigieren. Oder von einem Klassenkameraden, der gut in Französisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es selbst. Das hier ist eine Ratgebe-Plattform und keine Hausaufgaben-Plattform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?