Frage von Kosovari, 60

Fertig mit meinen Nerven, was tun?

Hallo Liebe Community, da ich nicht mehr weiter weiß, frage ich euch, was ihr dazu meint. Ich weiß nicht mehr weiter. Es geht um folgendes: Ich bin reiner Kosovo-albaner. D.h. meine Eltern sind beide Kosovo-albaner und möchten, dass ich eines Tages eine von der Nationalität auch heirate. Nun habe ich eine deutsche gefunden, die mich so sehr liebt wie ich sie auch. Ich finde sie mehr als nur süß und auch toll doch mein vater ist leider nur das Gegenteil... Er regt sich sehr auf, ist nur noch gegen mich und beschimpft mich und meint, dass ich weniger nach ihr hinterher rennen soll. Ich habe ihn auch gesagt, wie soll ich meine Gefühle denn stoppen, wenn ich in meine Seele und Geist kein einzigen Einfluss haben kann? Versuch du mal dich von einer person ab zu wenden, wenn du sie liebst. Leider ist er ein Typ, den die Welt nur 1 mal hat und das ist grauenvoll... Durch den Stress, habe ich eine unruhe in mir, schlafe kaum oder esse wenig. Ich habe es noch nicht meiner freundin erzählt, dass ich wegen meiner Nationalität keine andere heiraten darf weil ich einfach die Angst habe, sie mit dem Schritt zu verlieren. Ich bin 19 jahre, mit meiner 1.Freundin seit fast 5 Monaten zusammen und nur am verzweifeln. Was soll ich tun? Was würdet ihr in so einer Situation machen? Bitte keine sinnlosen antworten, da es nichts bringt. Ich danke schon in vorraus

Mfg Anonymous

Antwort
von AliyaKh, 20

Na 5 Monate? Bleib mal erst paar jahre mit ihr in einer Beziehung, du selbst bist auch noch jung. Wenn du irgendwann dann selbst auf deine Beine stehst, kannst sie ja heiraten. Ansonsten viel Glück weiterhin :-)

Kommentar von Kosovari ,

Danke für deine Antwort :)

Ja, zwar erst 5 tolle  Monate aber das Problem ist wegen den verschieden Nationalitäten komme ich mit meinem Vater überhaupt nicht mehr klar. Meine Mutter hingegen nimmt es sehr locker und sieht das nicht so wie mein vater.

Antwort
von thehunter58, 25

Oh Oh, du tust mir ja leid. Setze dich mit deinem Vater mal alleine hin und erkläre die ganze Sache. Ich kann dich verstehen, aber du bist alt genug um selber zu entscheiden. Jedenfalls solltest du dich aber nicht mit deinem Vater streiten, weil er einfach dein Vater ist. Was hält deine Mutter zu der ganzen Geschichte ? Jedenfalls finde ich es auch nicht in Ordnung, dass er dich beschimpft, da du sein Sohn bist. Vielleicht erklärst du es, dass du einfach glücklich bist. 

Kommentar von Kosovari ,

Danke für die nette und schnelle Antwort :)

Ich habe echt schon alles versucht. Ich versuche immer ruhig und sachte umzugehen aber er ist so sturköpfig wie er nun mal ist und ich habe ihm immer wieder gesagt, das man es der Zeit lässt. Wer weiß, vielleicht geht das irgendwann doch zu ende? Vielleicht nicht,das weiß ja keiner aber seine Worte sind hingegen immer: Du gehst den falschen weg, sie wird dich eines tages in stich lassen, da wir mit anderen Nationalitäten nicht bis zum Ende unserer Tage leben können.

Antwort
von antoniadblw, 18

sag deinem vater dass du sie liebst und dass er das akzeptieren muss. wenn er das nicht macht, dann würde ich mich von ihm distanzieren und trotzdem bei ihr bleiben denn eigentlich sollten elternteile immer nur das für ihre kinder wollen, was sie glücklich macht und wenn deine freundin das ist, dann sollte dein vater es akzeptieren und falls er das nicht tut, ist es nicht auf dein sondern nur auf sein glück aus. 

Kommentar von Kosovari ,

Danke!!

Das werde ich ihm sagen und hoffen, dass es hilft.

Antwort
von MissBlondy226, 4

Tml ich kann sowas überhaupt nicht verstehen. Am besten du zeigst ihm das, wenn du es wirklich willst, indem du auf Distanz gehst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community