Fertig mit den Nerven, er liebt mich will allerdings keine Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hattest du auch vorher schon einmal die Tendenz, dich aufgrund von Problemen selbst zu verletzen? Du solltest damit sofort wieder aufhören, es ist überhaupt nicht gut. Um dich von dem Kummer abzulenken, gibt es andere Wege und seien es Eisbeutel.

Du müsstest für dich entscheiden, womit du besser leben könntest. Warten (und hoffen) oder distanzieren und auf neue Suche gehen. Deiner Reaktion nach zu urteilen würde ich dir letztere Option empfehlen.

Liebe kannst du nicht erzwingen und das Hoffen darauf bringt dich auch nicht weiter. Liebeskummer hat fast jeder einmal, doch es geht auch wieder vorbei. Lenke dich so lange so gut wie möglich ab, unternimm etwas mit Freundinnen, schau Filme, gehe Hobbys nach. So vertreibst du die Sorgen am schnellsten und effektivsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das immer alle glauben ritzen macht es besser... Sprich mit einem Familienmitglied darüber die können meist besser helfen. Wenn er nicht mit dir zusammen sein will, dann will er das nicht es ist schwer in davon zu überzeugen wenn er noch an seiner ex hängt. Wenn er dich wirklich liebt regelt sich das von alleine er wird ja nicht ewig an seiner ex hängen. 

Selbst wenn er dich nicht liebt und das nur so gesagt hat bekommst du ihn sicher nicht dazu mit dir zusammen zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey mir geht es gerade genau so ;) Nur das ich ein Junge bin, du könntest mich mal privat anschreiben dann könnte ich dir da mal die "Psychologie eines Jungen" genau erklären und was dort abläuft... Schreibe mich einfach mal an!

PS: Höre sofort auf dich zu ritzen dadurch wird er dich nicht mehr lieben sondern nur den Eindruck einer Psychopathin von dir haben also lasse es ihm und deinem Körper zu liebe sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er liebt dich nicht, wenn er an seiner Ex hängt. Vergiss ihn so schnell es geht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch Liebeskummer geht vobei. Diese leidvolle Erfahrung musste schon jeder -- meist mehrfach -- machen. Es ist die Frage, ob du ihn noch daür belohnen möchtest, dass er sich nicht durchringen kann, mit dir zusammen sein zu wollen, oder ob du ihm zeigst, dass das für ihn dann bedeutet, dass er es eben vergeigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund scheint sehr vernünftig zu sein! Man rennt  nicht von einer Beziehung in die andere!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monika227
28.07.2016, 21:09

seine vorherige Beziehung ist schon mehr als ein Jahr her

0