Frage von InterestingW, 80

FERTIG- PC behalten oder zurückgeben?

Hallo, vor kurzen habe ich mir den Asus G11 gewünscht und gekauft ( zu Weihnachten). Nun habe ich aber herausgefunden dass man zusammengestellt viel billiger kommt. Also hier meine fragen:

Soll ich ihn behalten oder zurückgeben und dann einen erstellen ?

Ist er gut oder schlecht ?

Prozessor: i7 6700 Graka: GTX 970 Arbeitsspeicher: 8 GB Festplatte : 265gb ssd, 1TB HDD

Ist er gut? Soll ich ihn zurückgeben und eine erstellen ?

Antwort
von warlockjw, 42

prinzipiell ist der gut. Würde ihn auch so behalten denn wenn du ihn selber Baust, hast du keine Garantie von nem Händler d.h. du kannst ihn nicht zurückgeben oder als Garabtiefall reperieren lassen wenn was kaputt geht.
mfg warlock

Kommentar von InterestingW ,

Aber man kann keine teile austauschen

Kommentar von warlockjw ,

man kann doch immer den Pc aufmachen und nachträglich Teile reinbauen

Kommentar von InterestingW ,

Aber bei Acer geht das ja auch nicht (Acer Predator g3)

Kommentar von HardwareGuru ,

Wenn man einzelne Teile kauft hat man natürlich genauso Gewährleistung und Garantie wie auf einen Fertig Pc auch...

Antwort
von BalTab, 9

Wenn du den im Geschäft gekauft hat , kannst du den nicht einfach zurück geben.

Antwort
von Lexa1, 37

Mit welcher Begründung willst du Ihn zurück geben ? Defekt ? dann haben sie das Recht Ihn bis zu 3x zu reparieren. Und danach bekommst du ein gleichwertiges Gerät. Und " gefällt nicht " zählt nicht.

Kommentar von InterestingW ,

Habe die Rechnung und ist noch orginalverpackt. Habe ihn meinen freund gekauft aber er hat schon einen bekommen

Kommentar von Lexa1 ,

dann heißt es nur probieren, sie müssen nicht, aber wenn sie kulant sind... Aber schlecht ist er nicht.

Kommentar von HardwareGuru ,

Doch, es gibt ein 14 Tägiges Rückgaberecht wo er es ohne Begründung zurückgeben kann.

Kommentar von Lexa1 ,

Stimmt nur bedingt. Das Umtauschrecht gilt bei Onlinekäufen.

https://www.test.de/Umtausch-und-Rueckgabe-Spielregeln-fuer-Kaeufer-und-Verkaeuf...

Antwort
von HardwareGuru, 24

Der PC ist sehr schlecht Kofiguriert, mit der Grafikkarte wirst du nicht lange freude haben wenn du noch im 14 Tägigen Rückgaberecht liegst auf jeden fall.

Kommentar von InterestingW ,

War grad beim MM. Der PC ist jetzt weg, so jetzt geht's ans konfigurieren.

Kommentar von HardwareGuru ,

Was hast du für ein Budget ?

Kommentar von InterestingW ,

1600

Kommentar von HardwareGuru ,

http://geizhals.de/?cat=WL-588933 so könnte man es z.B. machen

Antwort
von Drscope100, 34

Das ist ein richtig guter PC :)
Ich muss dir allerdings sagen da du ihn schon gekauft hast würde ich ihn behalten! Ich meine wenn es ne Möglichkeit gibt ihn zurückschicken und dann mit Einzelteilen zusammen zu bauen (so lange du dir auch sicher bist wie es geht) könntest du es natürlich machen, solange es sich lohnt! Es dauert aber dann auch wieder ne zeit lang bis du alle Teile hast und ihm zusammen gebaut hast.

Wie viel Preisersparniss würdest du dadurch denn erhalten?

Kommentar von InterestingW ,

Der erstellte wäre teurer aber ein bisschen besser

Kommentar von Drscope100 ,

Hmm naja du musst für dich entschieden ob es den Aufwand und die Zeit wert ist, für die kleine Verbesserung! :)
Ob du diese wirklich brauchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten