Frage von MaybeltsLove, 49

Ferse verletzt was tun?

Hallo

Meine Freundin hst mich heute geschubst (sie ist fast hingefallen und naja...) und ich bin zieeemlich fest mit der Ferse (ohne Hausschuhe) auf den unteren Teil vom Schultisch gestiegen. Ich weiß gerade nicht wie das heißt😬 Beim Auftreten tuts immer weh und das nicht so leicht. Salbe hilft da nicht viel. Was tun ?

Danke😊

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Füße & Medizin, 39

Hallo! wohl - aber nicht sicher - eine Prellung. 

Salbe hilft da nicht viel.

Die richtige vielleicht doch und man braucht Geduld. Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.Pferdebalsam enthält mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel. Ist es Montag nicht merklich besser - zum Arzt. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von rotesand, 43

Du solltest, um eine klare Diagnose zu haben, am besten so bald wie möglich zum Arzt gehen!

Ansonsten gute Besserung :)

Antwort
von TorDerSchatten, 37

Eine Prellung. Das geht vorbei. Ausnahme: du hörst beim Auftreten deine Knochen knirschen, das ist dann ein Bruch und du solltest zum Arzt.

Kommentar von Sally270797 ,

Selbst wenn die Knochen nicht knirschen kann es ein Bruch sein.

Erst informieren - dann antworten!

Antwort
von Sally270797, 43

Wenns nicht besser wird... zum Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community