Frage von Blumenmaedchen6, 63

Fernstudium Ernährungsberater Erfahrungen?

Hallo zusammen,

es ist schon seit längerem mein wunsch Ernährungsberaterin zu werden und aus diesem Grund habe ich mich bei diversen Fernstudiumseiten erkundigt. Könnt ihr mir eine Seite besonders empfehlen oder von anderen wiederum eher abraten? Mir ist es leider nicht möglich ernährungsberatung oder ernährungswissenschaften an einer Hochschule oder Uni zu studieren. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie sieht es mit eurem beruflichen werdegang aus? Hat euch das Fernstudium etwas genützt oder nicht?

Wird diese Ausbildung von den Arbeitgebern gerne angenommen?

Hat jemand außerdem Erfahrungen mit dem Fernstudium von der Akademie für Naturheilkunde?

Bin gespannt auf eure Antworten und vielen Dank für jeden Rat und jede Erfahrungen :)

Antwort
von Kleinfein, 39

Meiner Meinung nach bieten die ILS und BTB sehr empfehlenswerte Kurse an. Im Fernstudium lernst du außer den wichtigen Inhalten zur Ernährung auch teilweise wie du dich Selbstständig machen kannst. Bei Zusatzqualifikationen beschwert sich allgemein kein Arbeitgeber, denn vor allem im Fernstudium zeigt man ein gewisses Maß an Selbstdisziplin welches sehr geschätzt wird. Hier findest du noch einiges zum Thema www.ausbildungernaehrungsberater.de
Falls du dir nicht sicher bist welche Fernschule du wählen sollst. Fast alle bieten dir einen kostenlosen Probemonat an um sie zu testen. 

Antwort
von robi187, 52

vorsicht bei allen un-staatlichen fehrn schulen?

meist möchten die eine langfristige bindung und haben viele abbrecher?

am besten fragst die verbraucheroranisation: Aktion bildungsinfomation

http://www.abi-ev.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community