Fernserher als Bildschirm für PC benutzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mittlerweile gibt so viele Methoden den Rechner am Fernseher anzuschließen. Aber die günstigster und beste Methode ist immer noch der altbewährte Kabel!

Wenn dein Rechner ein HDMI Anschluss hat ist das natürlich top!

Wenn die Gegebenheit da ist das der Fernseher und dein Rechner ein HDMI Anschluss haben schließt die man einfach an. Normalerweise geht alles von alleine!  

Musst natürlichDen HDMI Kanal anwählen an wenn du dein PC angeschlossen hast, am TV! Und zum Schluss solltest du noch ein paar Einstellungen wegen der Auflösung über die Grafikkarte machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naütrlich reicht das, abgesehen von der tatsache natürlich, dass der fernseher noch ein wenig strom braucht...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten geht es mit HDMI. Dann musst du noch am Fernseher den HDMI Kanal als Quelle wählen und am PC einstellen was für ein Bild an den Fernseher gesendet wird. (In Win 8 glaube ich unter Geräte und dann Projizieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kabel wirst du ohne weiteres sowieso keinen Bildschirm an deinen Rechner anschließen können. Wenn dein Fernsehr und deine Grafikkarte HDMI haben, müsste dies gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per HDMI-Kabel ohne Weiteres, für eine drahtlose Verbindung kannst du dir mal Miracast-Empfänger wie Microsofts Wireless Display Adapter anschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei sooo vielen Kabelempfehlungen möchte ich mal noch eine gute kabellose Variante anführen, die ja auch noch weitere Vorteile hat.

Ich habe das mit Chromecast 2  realisiert. Dabei ist aber ein stabiles WLAN und ein APP notwendig.

Sehr stabiler Empfang, je nach Betriebssystem (Windows oder Android), muss das entsprechende APP instaliert werden.

Vorteil ist außerdem noch, dass es auch vom Android-Smartphone oder -Tablet ohne strippenziehen sofort nutzbar ist.

Grüße aus Leipzig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung