Frage von jey1001, 61

Fernseher schwarzer Bildschirm

Wenn ich meinen LG Flachbildfernseher einschalte funktioniert erstmal alles tadellos. Bis nach etwa 10 Minuten das Bild schwarz wird, der Ton jedoch ist noch zu hören. Nach weiteren 10-20 Minuten (ohne den Fernseher auszuschalten) funktioniert alles wieder ohne Unterbrechungen.

Was könnte der Fehler sein?

Antwort
von Felixie1, 48

Überprüfe mal die Kabel,sind die neu oder alt.Setze neue ein oder rufe mal den Anbieter an.

Antwort
von Gluglu, 34

Das Bild auf dem Foto ist nicht schwarz sondern zeigt ein weißes Rauschen.

Das ist ein Unterschied! Was macht er nun: Ameisenkrieg oder Black Screen? Reagiert er auf irgendwelche Tasten (zeigt er dabei am Bildschirm was an) oder zeigt er gar kein Bild mehr... egal, was Du machsst?

Kommentar von jey1001 ,

Wahrscheinlich hab ich es nicht gut fotografiert aber der Fernseher zeigt ein komplett schwarzes Bild.
Der Ton ist jedoch da und zwischen die Kanale zappen kann ich auch ohne Probleme nur ich sehe nichts 10-20 Minuten, dann kommt das Bild wieder.

Kommentar von Gluglu ,

Dann sieht das nach einem thermischen Fehler im Bereich des Displayinverters (Hintergrundbeleuchtung) aus. Wenn Du mit einer hellen Taschenlampe ganz knapp davor auf das Display leuchtest (3 cm), müsstest Du sogar etwas Bild sehen. Sollte das so sein, ist die Hintergrundbeleuchtung defekt. Hat das Gerät noch Garantie, dann nicht selbst schrauben sondern zur Garantiereparatur bringen.

Hat das Gerät keine Garantie mehr, dann öffnen und nach defekten Lötstellen und geblähten Kondensatoren suchen: Defekte Lötstellen nachlöten und geblähte / ausgelaufene Elkos tauschen. Dann hast Du gute Chancen, daß die Kiste wieder funktioniert!

Mfg

Kommentar von Gluglu ,

Dann sieht das nach einem thermischen Fehler im Bereich des Displayinverters (Hintergrundbeleuchtung) aus. Wenn Du mit einer hellen Taschenlampe ganz knapp davor auf das Display leuchtest (3 cm), müsstest Du sogar etwas Bild sehen. Sollte das so sein, ist die Hintergrundbeleuchtung defekt. Hat das Gerät noch Garantie, dann nicht selbst schrauben sondern zur Garantiereparatur bringen.

Hat das Gerät keine Garantie mehr, dann öffnen und nach defekten Lötstellen und geblähten Kondensatoren suchen: Defekte Lötstellen nachlöten und geblähte / ausgelaufene Elkos tauschen. Dann hast Du gute Chancen, daß die Kiste wieder funktioniert!

Mfg

Antwort
von froweato, 36

Habe genau das selbe Problem bei meinem LG. Scheint wohl ein Fehler in der Firmware zu sein. Ich wollte mal schauen ob es ein Firmware-Update gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten