Frage von Gurkchen88, 41

Fernseher mit HDD Recorder verbinden?

Hallo liebe Leute!

Ich habe ein Problem, und zwar geht es darum ich habe einen Sony Bravia KDL-46CX52 und bekomme Tv Programme über Sat, also habe ich einen Reciever hier. Jetzt habe ich letztens einen DVD-HDD Recorder von Targa DRH-5700x geschenkt bekommen. Meines erachtens müsste ich darüber auch Programme empfangen können, oder liege ich da falsch? Habe hinten Antennenanschluss und so dran, habe auch einen anderen Stecker gekauft, quasi alles probiert, aber es funktioniert nicht. Woran kann es liegen??? Meine 5.1 Boxen, gehen da geht komischerweise nur das DVD Laufwerk nicht.... also das soll auch alles so dran bleiben, nur möchte ich dann den Recorder benutzen ohne das ich noch zusätzlich den Reciever nehmen muss.... Bin schon verzweifelt. Wer kann helfen??

Liebe grüße und schönen Sonntag noch. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 25

Der Rekorder hat nur einen analogen Tuner eingebaut,um damit Fernsehsendungen über Sat aufnehmen zu können müsstest Du deinen Satrceiver über dessen Scart Ausgangsbuchse mit der Scart In Buchse des Rekorders verbinden,da dann als Eingangsquelle L1 einstellen.Der Targa  DRH-5700x ist ein Rekorder den Lidl 2008 im Sortiment hatte,er ist mit das schlechteste was an DVD/ HDD Rekordern auf dem Markt war,und um getrennt vom genutzen Receiver aufnehmen zu können bräuchtest Du einen zusätzlichen Satreceiver,nur das Geld solltest Du nicht mehr in diese Krücke investieren,mit dem wirst Du keine Freude haben.

Für etwas über 40 Euro bekommst Du Receiver über die auf USB Stick oder Festplatte aufgenommen werden kann,da in HD Auflösung,das geht mit dem DVD/HDD Rekorder auch nicht,hier im Link mal ein Beispiel.

www.amazon.de/gp/aw/d/B006K1FW5G/ref=mp_s_a_1_4?qid=1454869586&sr=8-4&pi...

Antwort
von unlocker, 25

der Recorder hat wohl keinen DVB-S-Receiver, also kannst du nur den vorhandenen verwenden. Je nachdem, welche Eingänge der Recorder hat, und welche Ausgänge der Receiver mit passendem Kabel verbinden, am Receiver Programm auswählen, das du aufnehmen willst, und am Recorder den externen Eingang. Für gleichzeitige Aufnahme eines Programmes während du ein anderes siehst bräuchtest du einen DVB-S Receiver für den Recorder, und einen zusätzlichen Anschluss an der Sat-Anlage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community