Frage von kerdogan70, 123

Fernseher empfängt kein DTV mehr?

Hallo liebe Leute,

Wir wohnen in einer Wohnung und empfangen in den Nebenzimmern das Fernsehen über den Kabelanschluß der vom Vermieter bereitgestellt wird. Dies geschieht durch direkte Verbindung des Kabels von der Wand an den Anschluß des Fernsehers selbst. Der Fernseher empfing üblicherweise ATV (welches ich wegen der miserablen Qualität jedoch nie benutze) und das qualitativere DTV mit standard Sendern wie RTL und Pro7 auf angenehmer Qualität. Nun sind wir für 2 Tage weg gewesen und haben dementsprechend den Stromstecker und ebenso den Kabelstecker rausgezogen. 2 Tage später - also heute - habe ich bei wieder reinstecken des Kabels bemerkt, dass kein Signal mehr empfangen wird. Die Sender vom ATV werden alle empfangen - sind jedoch natürlich miserabel ! Ich habe das Gerät bereits in den Werkzustand gesetzt und einen erneuten Suchlauf gestartet - vergeltens ! Die DTV Sender werden garnicht erst empfangen. Bei Suchlauf mit DVB T werden eine Menge Sender zwar im Suchlauf selbst mit aufgezählt (es steht VHF CH oder UHF CH und daneben eine Zahl die steigt), jedoch nicht gespeichert oder überhaupt angezeigt. Wie gesagt funktionierte alles vor den 2 Tagen noch wunderbar ... Beim Fernseher handelt es sich um einen 32" von Blaupunkt mit 3D und Full HD. Ich hoffe ihr könnt mir helfen !

Antwort
von pwohpwoh, 103

Frag Mitbewohner oder den Vermieter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten