Fernseher als zweiten Monitor und nicht nur als größeren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn deine Grafikkarte einen passenden Anschluss hat dann sollte das möglich sein. Meistens geht es mit einem HDMI-Kabel, jedoch müsste man schauen ob sowohl der Fernseher als auch die Grafikkarte einen HDMI-Anschluss haben. Ansonsten halt mit einem Adapter eine passende Verbindung herstellen.

In den Einstellungen bei Windows kannst du dann den TV als 2ten Monitor einstellen und das Display dann entweder spiegeln oder als erweiterten Monitor verwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, misst in den Einstellungen als 2. Monitor festlegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marioszz100
15.05.2016, 10:06

Aber dann hab ich das Problem, dass beim Fernseher das Bild zu groß ist..

0
Kommentar von LiemaeuLP
15.05.2016, 10:07

xD
Ja wenn es zB ein 40 Zoll Fernseher ist dann ist er 40 Zoll groß.
Kannst dich ja mal draufsetzten vllt hilfts...

0

Klar geht es, wenn du ihn mit Kabel verbindest und dann in den Bildschirmeinstellungen festlegst, dass der Monitor als erweitert dargestellt werden soll. 

Bloß wirst du damit nicht zufrieden sein, da die Verzögerungszeit viel zu groß ist. Also z.B. wenn du eine Taste drückst dauert es manchmal 1-2 Sekunden bis das Geschriebene erscheint und die Maus kann man so oft schwer bewegen.

Aber probiers doch einfach aus:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kann man das machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marioszz100
15.05.2016, 09:39

Wie geht das?

0
Kommentar von DriftNooB
15.05.2016, 09:40

HDMI Kabel in den TV und in den PC stecken. dann auf die Bildschirmeinstellungen und gucken ob du den findest.

0
Kommentar von Marioszz100
15.05.2016, 09:41

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?