Frage von Welli400,

Fernseher - Soll mit USB-Stick Videos abspielen können - im MP4-Format ; geht nicht

"Falsches Format" bei selbstgemachten Videos und bei runtergeladenen spielt er nur die ersten 5 Sekunden ab und das ohne Bild. Und jetzt ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GenLeutnant,

Konvertieren in MPEG1 oder MPEG2.

Könntest Du hiermit machen,ist Freeware: http://www.chip.de/downloads/FormatFactory_32504225.html

Kommentar von Welli400 ,

das hab ich, werds versuchen :)

Kommentar von GenLeutnant ,

Links unter Video - Alle zu VOB

geht 100% tig.

Kommentar von Welli400 ,

VOB ? Ok, ich werds versuchen....

Kommentar von GenLeutnant ,

Klappt.Mache ich auch immer.

Kommentar von Welli400 ,

Hat funktioniert :D Danke :D:D:D:D

Antwort
von Cottbusa,

wenn da steht, dass das video ein falsches format hat, dann wird das wohl daran liegen, dass dein Fernseher keine MP4 Videos abspielen kann!

Kommentar von Welli400 ,

Warum steht das dann in der Anleitung ?

Kommentar von Cottbusa ,

was? das er MP4 abspielen kann, oder dass man per USB videos gucken kann?

Kommentar von Cottbusa ,

lad dir mal das Programm "SUPER" runter! Damit kann man alle möglichen sachen umcodieren! probier es mal mit avi oder mpeg

Antwort
von SYLPET,

stick schon formatiert

Kommentar von Welli400 ,

wie das ? und wieso ?

Antwort
von SYLPET,

vor benutzung des sticks immer formatieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community