Fernsehen als Hausaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich denke nicht, dass der Lehrer bestimmen kann, dass du am Sonntag Abend diese Doku guckst. Ich z.B muss/will schon früher schlafen, da am nächsten Tag ja Schule ist. Schau vllt mal, ob man die Doku auch im Internet schauen kann (oder frag deinen Lehrer/oder leih dir die Doku in ner Bücherei (?) Aus). Dann kannst du die gucken, wann du Zeit hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass er einen Test macht, den man nur beantworten kann, wenn man die Dokumentation gesehen hat. Das ist Unsinn.

Du kannst alle wichtigen Daten und Fakten über das Dritte Reich auch in Büchern nachlesen und ihr werdet das Ganze noch ausführlich genug behandeln, wenn das Thema erst dran kommt.

Er möchte, dass ihr die Doku seht, weil sich Schüler das was sie sehen besser einprägen als das, was sie in Büchern lesen.

Was spricht denn dagegen, die Doku zu sehen und sich paar Stichpunkte dazu zu machen? Da kannst du dich auch an niemanden wenden, dein Lehrer tut ja kein Unrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "eins" ist eine Note für eine ganz außergewöhnlich gute Leistung, die weit über den normalen Leistungen steht.

Natürlich kann der Lehrer für eine solche Note auch eine besondere Leistung verlangen - wieso denn nicht? Wenn dir die drei Stunden Einsatz zu viel sind, dann bekommst du halt eine "zwei". 

Wenn du es übrigens nicht schaffst, dir den Inhalt einer Dokumentation über ein paar Monate zu merken, dann bist sau sowieso kein "eins-Kandidat". 

Schließlich kann man sich Notizen machen und man kann sogar Sendungen aufzeichnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gylfie02
20.08.2016, 22:04

Um Sendungen aufzuzeichnen brauch man aber auch so ein Gerät dafür

0

Was haben denn deine MtschülerInnen dazu gesagt ?
Machen die es ?
Ich denke eigentlich nicht dass er das machen darf, aber ich frag mich dann immer was man schon wirklich dagegen tun kann (so kurzfristig) :O
v.a. kann man ja schon was anderes wichtiges vorhaben...
Aber ich rate dir einfach, wenn du Zeit hast und ne gute NOte willst schau es dir an ... hast nichts zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tipp du kannst die doku aufnehmen ansonsten schreib dir den namen der doku auf und gucke sie dann später nochmal wenn du dann genau weißt das das thema jetzt drann kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagiFan
20.08.2016, 19:18

doof nur wenn er am nächsten tag gleich nen test drüber schreibt da tests ja nicht angesagt werden müssen 

0

In der Grundschule durften wir, im Fach Deutsch, zwischen zwei Klassenarbeiten wählen. Mit der einen konnte man die Noten 1-6 erreichen, schrieb man die andere, konnte man höchstens eine 3 erreichen.

Natürlich war das erst ein wenig befremdlich, aber es wurde dann so durchgezogen. Leider war dieses Experiment wohl leider nicht so erfolgreich, denn wir haben danach nie wieder so eine Klassenarbeit geschrieben.

Eure einzige Möglichkeit ist also den Lehrer davon zu überzeugen, den Test nicht schreiben zu lassen.

Dein Lehrer darf das. Guck` einfach die Dokumentation und damit hat´s sich dann erledigt.

Viel Glück, bei eurem Test/beim Umstimmen eures Lehrers!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

früher geb es sogar "Schulfernsehen" und man musste im Unterricht Sendungen ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gylfie02
20.08.2016, 22:02

im Unterricht ist es ja was anderes

0

Na klar kann er das verlangen - es gehört ja wohl zum Unterrichtsstoff dazu.

Nimms doch einfach auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gylfie02
20.08.2016, 22:03

aufnehmen kann aber auch nicht jeder :/

0

Viel Spaß dabei😂
Aber ich denke das es nicht ernst gemeint war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?