Frage von RxR08, 27

Fernglas für zwei Augen mit nur einmal durchgucken?

Hallo, ich habe ein gebrauchtes Fernglas geschenkt bekommen, was bestimmt mal teuer war. Bei dem kann man ein Auge zumachen. Also am Fernglas mit einem Schalter. Dann ist da eine Durchguckröhre abgedeckt, die andere aber nicht. Wenn ich aber mit einer hellen Lampe hineinleuchtet ist es dann in der dunklen Röhre etwas hell, aber man kann nichts genaues sehen. Wozu braucht man diese Funktion?

Antwort
von Kreidler51, 17

Ein Okular ist verstellbar dass andere nicht, in der Mitte hast du ein Rad für die Schärfe mit einem Auge ins nichtverstellebare rein schauen und scharfstellen dann mit dem anderen Auge am Okular die Schärfe einstellen dann sind beide Augen scharf.

Antwort
von Bastableder, 16

Meinen Sie so etwas in der Art? http://www.kotte-zeller.de/Tasco-Laser-Entfernungsmesser-VLRF600.htm?websale8=ko...

Das ist ein Entfernungsmesser, damit man sein Gewehr auf die bestimmte Distanz einstellen kann. Also z.B. ist das Ziel auf 536m, dann stellt man das Gewehr auf 500m ein und muss dann mit dem Visier auf dem dritten Punkt anvisieren. Dann hat man auch einen genauen Schuss. Also, wenn Sie ein Präzisionsgewehr haben lohnt es sich so ein Entfernungsmesser zu kaufen. Es und die anderen Röhren sind Infrarotmessgeräte. Sie sind dazu da, um die Entfernung einzuschätzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten