Fernbeziehung vertrauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du ihr nicht vertrauen kannst, dann ist das keine Basis für eine Beziehung. Unabhängig davon, ob zwischen deiner Freundin und dem Freund was läuft oder nicht, ist es bei einer Fernbeziehung umso wichtiger dem Partner Sicherheit zu vermitteln. Denk nochmal darüber nach, wie wichtig sie dir ist. Wenn du zu dem Schluss kommst, du könntest dir auch eine andere an ihrer Stelle vorstellen, dann beende es. Falls nicht, dann sprich sie offen an und versuche die Beziehung auf gesunde Beine zu stellen.

Ob sie wirklich eine Person ist, der man vertrauen kann, kann dir hier keiner sagen, weil man sie nicht kennt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht ihr euch nach dem Umzug eig noch? Ich würde mal mit ihr reden und das sie persönlich fragen. Das du dir Sorgen machst wie du gerade bei ihr stehst. Und wenn du nicht möchtest das sie sich mit diesem Kerl trifft, dann sag es ihr. Je nachdem wie sie reagiert oder um den Kontakt mit dem anderen kämpft wirst du erfahren wie wichtiger du ihr bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
22.01.2016, 12:16

sie war die richtige ich wei§ es ja wir sind ja schon seit dem 01.01 15 zsm

0

deine Mutter hat Unrecht , du kannst auch schon vorher deutschlandweit alleine reisen , nicht erst ab 16 ......... die einzige Bedingung ist eine gültige Fahrkarte , also wenn du zu ihr fahren willst kannst du das tun ................. aber ich denke mal deine Mutter hat das extra gesagt um dich davon abzubringen das du hin fahren willst ;) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Grundstein einer Beziehung ist definitiv vertrauen ! 

Wenn du das Gefühl hast etwas stimmt nicht, dann rede mit ihr spekulieren macht dich nur verrückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
22.01.2016, 12:15

sie sagt mir ja nichts

0

Was möchtest Du wissen?