Frage von heeelllooo, 35

Fernbeziehung leichter?

Habt ihr irgendwelche Tipps die eine Fernbeziehung leichter macht vorallem auch psychisch? Um auch Gedanken wie: Wie soll es weiter gehen? .. zu vermeiden? ... ich möchte dies wirklich und ich liebe meinen Partner auch sehr und das wir jetzt in eine Fernbeziehung gehen müssen muss irgendwie Schicksal sein, abr so irgendwelche Tipps was man machen kann dass man ihn auch nicht stark vermisst ? ...

Antwort
von Toton, 35

Den einzigen Tipp den ich dir geben kann, da ich schon viele Fernbeziehungen hatte .... versuche dich positiv abzulenken.

Es wird sich nicht für dich und Eure Beziehung positiv auswirken, wenn du 24. Stunden am Tag über die jetzige Situation nachdenken tust.

Ich würde mich auf Arbeit, Hobby, Familie, Freunde usw. konzentrieren und mich so gut es geht, von negativen Gedanken und grübeln über der Situation ablenken.

Ich habe mich damals auf meine Fremdsprachen, Sport, Familie und Arbeit konzentriert. Irgendwann gewöhnt man sich daran.

Trotzdem, viel Glück dabei :-)))

Kommentar von heeelllooo ,

Vielen Dank für deine Antwort, dass stimmt sich abzulenken wäre dann wohl die beste Möglichkeit....

Antwort
von Weisheit5415, 19

Wir waren fast 4 Wochen voneinander getrennt. Da haben wir uns geschrieben und uns angerufen, Fotos geschickt.

Antwort
von Coffeman444, 27

Blumen schicken (durch ortsansässigen Floristen), Briefe schreiben, mal in der Früh eine Nette SMS schreiben und einen schönen Tag wünschen.. gibt doch so viele Möglichkeiten :) Nur nicht übertreiben ^^

LG

Kommentar von heeelllooo ,

Das mit dem etwas schicken finde ich eine sehr sehr gute Idee vielen vielen Dank :)

Kommentar von Coffeman444 ,

Keine Ursache :) Ach und.. Briefe immer mit Hand schreiben ;) Wirkt persönlicher und kommt viel besser an wenn man sich die Mühe macht :) LG

Antwort
von Nela97, 24

Heiraten und zusammenziehen :)

Antwort
von gentleman2000, 27

Der garantiert beste Tipp ist dieser: Umziehen! Entweder du oder er.

"müssen" gibt's übrigens nicht.

Kommentar von Coffeman444 ,

Sicher gibt es "müssen". Die zwei lieben sich scheinbar und manche Paare überleben auf Dauer auch eine Fernbeziehung. Ich nehme an das 2000 im Nickname ist dein Geburtsjahr.. - glaub mir wenn du mal die Richtige kennenlernst würdest du für Sie auch Bäume ausreißen ;)

Kommentar von gentleman2000 ,

Hi Coffeman444, deine Annahme ist falsch. Im Jahr 2000 war ich schon lange kein Student mehr... Und drei (gute) Fernbeziehungen hab ich übrigens auch gehabt. Trotzdem finde ich ohne jeden Zweifel die "Korrektur" einer Fernbeziehung am besten, d.h. durch Umziehen. Ich wiederhole, dass es ein "Müssen" nicht gibt. Was Leute mit "müssen" meistens meinen, ist "ich will unbedingt".

Kommentar von heeelllooo ,

Leider ist es bei uns eben ein "müssen".. ja momentan besteht die Möglichkeit leider nicht, umzuziehen... :/ Aber trotzdem vielen Dank :)

Kommentar von gentleman2000 ,

"Es gibt kein 'Muss' außer dem Tod."

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten