Fernbeziehung, Kontakt halten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"...Denn ich glaube nicht, dass ich noch mal einen so tollen Menschen kennen lernen..."

Sorry, was ist toll daran wenn er dich in seinem Alltag "vergisst"? 

Ich meine, man muss nicht jeden Tag Stunden telefonieren, das passt nicht, ABER eine kleine Simse mit "gute Nacht" oder "😘" kostet mich nichtmal 10 Sekunden! Das sollte mir ein Partner schon wert sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,
ich kann mich ein bisschen in dich hineinversetzen: Hab seit einem knappen Jahr eine Fernbeziehung. Mein Freund wohnt allerdings in einem anderen Land, deshalb sehen wir uns nur ca alle 3 Monate mal.                                  Um ehrlich zu sein finde ich es schon sehr merkwürdig, dass er dir dann paar Tage überhaupt nicht schreibt... wie Repwf schon gesagt hat: ein kleines  "gute Nacht" oder so sollte für die Person die man liebt immer drin sein. Außerdem will man ja normalerweise wissen wie es dem Partner geht, was er so macht,...Aber vllt solltest du auch mal die Initiative ergreifen und ihn öfters anschreiben (wenn du das nicht schon machst).                                           Wegen der Traurigkeit: Versuch dich davon abzulenken, geh deinen Hobbys nach, treff dich mit Freunden.... das hilft bei mir am besten, wenn ich ihn vermisse. Du darfst dich in dem Sinn nicht "selbst bemitleiden", sonst wird es nur noch schlimmer, sondern du musst die Situation so akzeptieren, wie sie ist.
Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung