Frage von niklas1337k, 75

FernBeziehung ihre Eltern sind dagegen?

Hoi Leute ich bin 17 und sie 14 und führen eine Fernbeziehung sie ist sehr glücklich damit und ich auch nur ihre Eltern sind etwas skeptisch ob das auchhält denken das es noch zu früh ist weil sie ja 14 ist aber sie weiß das sie mich liebt und sich sicher ist die Eltern sehen Sie noch mehr als kleines Kind an und wollen sie heit noch Schützen verständlich aber trotzdem blöd das sie sich sozusagen gegen uns stellen Sie ist nur 1h mit den Auto entfernt meine Schwester wollte mich demnächst hin fahren aber ihre Eltern sagen nö weil ichdas Wochenende da schlafen wollte oder sie abhole und sie bei mir schläft ich weiß nicht was ich machen soll sie ist auch sauer auf ihre Eltern weil sie heit nein gesagt haben und ich will nicht Schluss machen nur weil ihre Eltern dagegen sind ich liebe sie Eltern meinten ab 16 wäre es nicht so früh danke für euren Rat :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jovetodimama, 33

Du hast nicht viele Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: Die Beziehung "sausen" lassen, weil sie momentan nicht lebbar ist. - Das kommt eigentlich nicht in Frage, wenn man sich liebt.

Möglichkeit 2: Auf das Mädchen warten und in den nächsten zwei Jahren nur schreiben und telefonieren. - Das käme evtl. in Frage, wenn Ihr Euch das beide so zutraut.

Möglichkeit 3: Eine Zugverbindung heraussuchen, die es Dir ermöglicht, Samstagmorgen zu Deiner Freundin zu fahren und Samstagabend vor dem Dunkelwerden wieder nach Hause zu fahren. Deine Freundin regelmäßig samstags tagsüber besuchen, bis ihre Eltern Dich richtig kennengelernt haben und Dir bzw. Euch vertrauen.

Möglichkeit 4: Eine Mischung zwischen Möglichkeit 2 und 3 nehmen.

Antwort
von turnmami, 15

Ich hätte meiner Tochter auch nicht erlaubt, dass ein "fast" Fremder das ganze Wochenende bei ihr schläft!

Das Mädel ist 14, daher wirst du dich der Entscheidung ihrer Eltern beugen müssen. Entweder du wartest noch 2 Jahre oder ihr führt weiter eine Fernbeziehung.

Antwort
von N3kr0One, 23

Ihr Eltern haben das Bestimmungsrecht...sie haben das Recht dazu zu sagen, du darfst nicht dort schlafen und sie nicht bei dir.
Das hast du zu akzeptieren.
Und ganz ehrlich, vom lesen her hätte ich auch Angst, dass da mehr passiert als nur die Nacht beieinander zu schlafen.

Das ist ein sehr empfindliches Alter, gerade mal als Jugendliche eingestuft und gerade so aus dem illegalen Alter raus.

Mach langsam und beweise, dass es dir ernst ist und du noch ein bisschen warten kannst, sonst hatten ihre Eltern recht!

Antwort
von Winkler123, 42

Einfach abwarten und am Ball bleiben. Irgendwann lenken die Eltern ein.

Antwort
von Ghost1809, 24

Wenn die Eltern merken das ihr euch wirklich liebt werden die sich schon entscheiden das du mal zu ihr darfst.
Man kann es zwar schon verstehen da du 17 bist und sie 14 aber anderen sind auch zusammen und sogar 4 Jahre auseinander.

Antwort
von xfallinlove, 29

14 ist wirklich echt jung O.o

Kommentar von Ceyda15 ,

sind nur 3 Jahre chillax^^

Kommentar von xfallinlove ,

Kommt drauf an z.B is 13-17 was ganz anderes wie 23-27 verstehst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten