Frage von MonsterEnergy66, 34

Fernbeziehung hat komplexe?

Guten Tag, Ich habe jetzt schon seit 3 Monaten eine Fernbeziehung. Wir lieben uns und so weiter, aber ich weiß nicht wie sie aussieht, wie ihre stimme ist oder wo sie wohnt. Sie hat mir bis jetzt nur ein paar Bilder geschickt und so, aber als ich sie anspach wegen Facecam anmachen sagte sie nur bald vielleicht mal. Das gleiche sagt sie auch immer wenn ich sie nach ihrer Stimme fragte. Letztens habe ich sie nach ihrer adresse gefragt, weil sie ja meine schon kennt, zuerst hat sie immer späße gemacht und dann war ihr netz am PC weg und wir haben per WhatsApp weiter geschrieben und dort hat sie dann in Capslock geschrieben:" ICH SAGE DIR MEINE ADRESSE NICHT" darauf hin fragt ich wieso und sie hat mir keine richtige antwort gegeben. Wir wollten uns auch eigentlich dieses Wochenende das 1. Mal treffen, aber sie meinte 1 woche davor das sie es nicht will weil sich irgendetwas verändert hat sie weiß aber nicht was. Was ist mit ihr los hat sie komplexe oder so und was soll ich tun? Hilfe :/

Antwort
von Empalogics, 14

So hart das vielleicht klingen mag, aber das was Du als Fernbeziehung bezeichnest, ist leider nichts. So wie Du es beschreibst wird hier mit Deinen Gefühlen und Deiner Hoffnung gespielt. 

Ich bin mir fast sicher, dass Du das nicht wahr haben möchtest und das verstehe ich.

Daher mein Tipp:
Sprich mit einigen, Dir eng vertrauten Personen darüber. Menschen die Dich gut kennen und lass sie einmal die Situation aus neutraler Sicht beurteilen. Zeig Dich ihrer Meinung aufgeschlossen und versuche es dann noch einmal möglichst frei von Emotionen zu bewerten.

Kommst Du dann immer noch zu dem Schluss, dass Du mit dieser Frau zusammen sein willst, dann mach Nägel mit Köpfen und fordere sie auf, einen verbindlichen Termin zu machen an dem ihr Euch seht. Lässt sie diesen platzen kannst Du Dir sicher sein, dass man versucht hat, Dich hinters Licht zu führen.

Rechne aber auch damit, dass niemand kommt, auch wenn Dir das zugesagt wurde.

Antwort
von Muffjack, 9

Du kannst nie wissen wer hinter dem anderen Rechner oder Handy sitzt! Jemanden durch das Internet kennen zu lernen ist sehr schwer, das Internet ist für die meisten die perfekte Gelegenheit ihre wahre Identität zu verstecken und trotzdem an die Gefühle andere ranzukommen. Es konnte sein das da ein Mann mit dir schreibt der vielleicht deutlich älter ist als du, also gebe niemals deine Adresse oder allgemein private Dinge die andere nichts angehen sollten nicht weiter! Was einmal im Internet war, geht nie wieder weg! Vergiss das nicht. Die Person spielt dadurch womöglich sogar mit deinen Gefühlen und macht dir Hoffnungen, beende das lieber jetzt bevor es dir später nur noch mehr weh tut. Ich hoffe das du das richtige tust:)

Antwort
von Seanna, 12

Ich würde einem Fremden aus dem Netz auch nicht meine Adresse geben.

Ebenso keine Bilder schicken etc.

Und wenn ich ein junges Mädel wär schon 3x nicht. Da kann ja sonst wer am anderen Ende sein und keiner weiß, was mit den Daten, Fotos etc passiert oder ob da plötzlich jemand vor der Tür steht - auch jemand den man so gar nicht erwartet wie zb ein 40+ Mann.

Von Liebe oder Beziehung kann man hier wohl kaum reden. Das ist ne Internetbekanntschaft, nicht mehr.

Antwort
von aysemaNutella, 15

Hast du schonmal die Serie catfish geguckt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten