Frage von Shalashaska22, 23

Fern- bzw. Abendstudium neben der Arbeit lohnenswert?

Hallo liebe Gute Frage Community,

ich bin etwas hin und her gerissen, was ein mögliches Fern- bzw. Abendstudium angeht. Ich habe im letzten Jahr meine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann abgeschlossen, habe allerdings keinen Fuß in dieser Branche fassen können. Stattdessen habe ich meinen Werdegang im Einzelhandel und nun in der Buchhaltung fortgesetzt.

Nun überlege ich ein Fernstudium zu beginnen. Evtl. Branchenfremd. Ist das aus eurer Sicht empfehlenswert oder sollte ich doch eine neue Ausbildung beginnen? Ein Vollzeitstudium kommt für mich nicht in Frage.

Viele Grüße

Antwort
von thetee99, 13

Ja ist auf jeden Fall lohnenswert, egal in welchem Bereich!

Vor allem da sich das Bildungssystem in Deutschland in den letzten Jahren ziemlich geändert hat, vermutlich durch das Bachelor und Master Studium. Es ist heute schon eher so, dass ein Bachelorabschluss auf dem Niveau einer Berufsausbildung steht. Wofür vllt. früher ein Ausbildungsabschluss + Berufserfahrung gereicht hatte ist heute mind. ein Bachelor vorausgesetzt.

Wegen der vielen Angebote durch private Unis/Akademien gibt es auch einfach mehr Studienabschlüsse als früher, damit ist die Messlatte auf dem Arbeitsmarkt etwas höher gesetzt, zumindest wenn du mal einen soliden Job haben willst, von dem es sich gut leben lässt.

Ob Abend-/oder Fernstudium hängt von dir persönlich ab. Für das Fernstudium braucht man sicher etwas mehr Disziplin und Eigeninitiative. Beim Abendstudium bekommt man u. U. etwas mehr vorgekautes, dafür muss man aber Abends nach der Arbeit nochmal in den Hörsaal und sich auch dafür motivieren können.

Antwort
von Ahnungen, 14

Ein Fernstudium ist in jedem Fall sinnvoll, mit einer Steigerung deiner Qualifikation gehen auch immer auch bessere Stellen mit höherem Gehalt einher. Es ist natürlich immer eine Herausforderung, nach der Arbeit noch mit einem Studium weiterzumachen.. ich hoffe also, das du genug Durchhaltevermögen hast, um das durchzustehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ahnungen

Antwort
von Bittenfeld, 9

Mal ehrlich: Wie soll man dir denn eine sinnvolle Antwort geben können, wenn aus deiner Frage überhaupt nicht ersichtlich ist, WELCHE KONKRETEN ZIELE du erreichen willst, also WELCHEN BERUF in WELCHER BRANCHE du später ausüben möchtest, und WELCHEN STUDIENGANG oder WELCHE AUSBILDUNG du dir vorstellst?

Kein Wunder, dass dann nur Bullshit-Antworten kommen wie "Ein Fernstudium ist in jedem Fall sinnvoll, mit einer Steigerung deiner Qualifikation gehen auch immer auch bessere Stellen mit höherem Gehalt einher" oder "Ja ist auf jeden Fall lohnenswert, egal in welchem Bereich!"

NEIN, es ist EBEN NICHT auf jeden Fall lohnenswert! Ohne zu wissen, wo genau du hinwillst, kann man dir nicht sagen, ob dieses Ziel und der von dir gewählte Weg dorthin sinnvoll sind!!

Kommentar von Shalashaska22 ,

Naja, ich bin momentan über eine Zeitarbeitsfirma in der Buchhaltung beschäftigt und damit nicht sonderlich zufrieden. Die Arbeit ist okay, das Gehalt nicht. Ich habe mir überlegt BWL berufsbegleitend zu studieren und erhoffe mir damit bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Jedoch wäre das Studium für mich komplett branchenfremd und ich hätte danach keinerlei Berufserfahrung in diesem Bereich vorzuweisen. 

Als Ausbildung schwebt mir der Industriekaufmann vor.

Kommentar von Bittenfeld ,

Schade, dass du nicht geschrieben hast, in welcher Branche du arbeiten möchtest. Mit einem BWL-Studium wärst du auf keine Branche festgelegt, außer du wählst einen besonders fachspezifischen BWL-Studiengang. Inwiefern schätzt du das BWL-Studium denn "branchenfremd" ein?

Eine kaufmännische Ausbildung würde ich dir nicht empfehlen, die hast du nämlich schon. Da du gerade in der Buchhaltung arbeitest: Wenn du dir vorstellen kannst, in diesem Bereich zu bleiben, würde eine Weiterbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter Sinn machen. Bilanzbuchhalter werden als Spezialisten im Rechnungswesen immer gesucht, und ein gutes Gehalt ist in diesem Beruf ebenfalls drin.

Antwort
von feakadella, 3

Hi,

ein Fernstudium ist immer eine große Bereicherung und kann Dich als Mensch und Lerndener nur weiter bringen. Hier findest Du Informationen http://wirtschaftsfachwirt.blogspot.de/2017/01/wie-ist-ein-fernstudium-aufgebaut... wie so ein Studium aufgebaut ist und was man beachten muss.

Hole Dir doch einmal Informationsmaterial zu verschiedenen Studiengängen

Informiere Dich doch mal bei verschiedenen Einrichtungen über Möglichkeiten der Bildung

Schau das Du ein Studium wählst welches Deine Interessen so gut wie möglich trifft, aber auch noch ein wenig weiter führt

Kurzer Tipp: Wirtschaft ist IMMER gut, ebenso wie Psychologie und auch Dinge die man noch so im Alltag brauchen kann. Da hat man einen großen Mehrwert vom Studium

Aber: So ein Studium ist nicht für jeden Lernenden das Richtige. Darum solltest Du zuvor überlegen, ob Du für ein Fernstudium gut geeignet bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community