Frage von fritten150, 70

Ferienjob ohne Pause?

Hey zusammen,

ich mache Ferienjob in einer Wäscherei und muss dort 6 Stunden arbeiten! Wenn wir nach einer Pause fragen, bekommen wir nur um die 5 Minuten. Ist das überhaupt erlaubt? Wir müssen durchgehend stehen! (Bin 17 Jahre und Schülerin)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nordseefan, 31

BIS 6 Stunden darf man ohne Pause arbeiten bzw muss keine Pause gewährt werden.

Kommentar von Hexle2 ,

Hier handelt es sich um eine Minderjährige. Daher ist das JArbSchG anzuwenden.

Kommentar von Nordseefan ,

Stimmt, du hast recht. Irgenswie habe ich das mit den 17 Jahren überlesen.

Dann stehen   dir (ihr) 30 Minuten zu, wobei eine Pause mindestes 15 Minuten lang sein muss. Allerdings wird diese Pause dann nicht zur Arbeitszeit gerechnet. Sprich sie muss 6 1/ 2 Stunden rechnen.

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit & Arbeitsrecht, 31

Selbstverständlich steht Dir eine (unbezahlte) Pause zu.

Mit Deinen 17 Jahren fällst Du noch unter das Jugendarbeitsschutzgesetz. Dieses schreibt im § 11 vor dass Jugendlichen im voraus feststehende Ruhepausen gewährt werden müssen. 

Bei einer Arbeitszeit von mehr als viereinhalb bis zu sechs Stunden sind das mindestens 30 Minuten. Länger als 4,5 Stunden dürfen Jugendliche nicht ununterbrochen beschäftigt werden.

Lies Dir mal den § 11 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) durch.

Antwort
von tuedelbuex, 39

Nein! Pausenzeiten sind per Gesetz geregelt und stehen Dir (Euch) zu! Allerdings ist Pausenzeit keine Arbeitszeit und wird dementsprechend nicht vergütet....

Kommentar von fritten150 ,

Gibt es dafür ein Gesetz? (Wenn ja, in welchem Gesetzbuch)

Kommentar von tuedelbuex ,

http://arbeits-abc.de/mach-mal-pause-die-ruhe-und-pausenzeiten-im-arbeitsrecht/

Aber ich habe gerade gesehen, dass das erst ab 6 Stunden täglich gilt......sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community