Frage von illerchillerYT, 43

Ferienjob in der Oberstufe machbar?

Hallo, kann ich (bin jetzt 10.; Gymnasium G8) In den Sommerferien zwischen Q11 und Q12 einen Ferienjob machen was der wird das zu stressig? Hat jemand Erfahrungen damit? Danke schonmal

Antwort
von Marcel89GE, 16

Ich habe 6 Wochen vor den Abschlussprüfungen angefangen was fürs Abi zu tun. Da ist fast genug Zeit fürn Vollzeitjob. Musst halt die Zeit wenn du in der Schule bist auch nutzen und aufpassen. In der Schule und außerhalb nix machen funktioniert dann auch nicht :)

Stichwort: Zeitmanagement.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 7

Da du ja in den Sommerferien keinen Unterricht hast, sollte das problemlos machbar sein.

Antwort
von Lucker0502, 17

Also in den Ferien sollte das kein Problem sein, da macht man in der Regel eh nichts für die Schule, auch wenn man es sich vornimmt. :D Ich bin gerade in der Abizeit und kann dir sagen, dass bei mir auch fast der halbe Jahrgang während der Schulzeit einen Nebenjob ausgeübt hat. Allerdings hat sich das auch in den Noten widergespiegelt ...  

Antwort
von Johannisbeergel, 28

Was soll daran stressig werden? 

Bei mir haben 80% der Klasse sogar in der Oberstufe einen 450€ Job während der Schulzeit gemacht, also ca 10-12 Stunden jobben pro Woche.

Kommentar von illerchillerYT ,

ich dachte vielleicht so lernen oder seminarzeug

Antwort
von MightyThanos, 25

Kann ich dir nur zu raten. Geld ist immer gut und wenn man arbeitet, fühlt man sich auch besser.

Kommentar von illerchillerYT ,

oke danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community