Frage von PoktoHD, 38

Ferienjob als Maler-Lackierer?

Ich mache naechste Woche einen Ferienjob als Maler-Lackierer. Und wollte Fragen ob ich genauso wie ein normaler Arbeiter verdiene und ob ich mich irgendwo anmelden muss wegen Steuern und so.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 28

Maler/Lackierer ist ein Ausbildungsberuf.

Ich als Kunde, hätte ganz sicher etwas dagegen, wenn ein Ferienjobber meine Türen lackieren würde. Auf keinen Fall wäre ich bereit dafür den vollen Gesellenlohn zu akzeptieren.

ANMELDEN muss dein Arbeitgeber dich natürlich. Du musst ihm nur deine Versicherungsnummer mitteilen.

Kommentar von PoktoHD ,

Ich hole nur die Eimer und so xD

Antwort
von Barolo88, 26

das anmelden macht dein Arbeitgeber, aber hast du denn nicht gefragt, was du verdienst?

Kommentar von PoktoHD ,

8,50€/h , wollte nur wissen was ein normaler Arbeiter verdient

Kommentar von DerHans ,

Das ist der gesetzliche Mindestlohn. Der steht dir aber erst zu, wenn du 18 bist.

Kommentar von PoktoHD ,

Das ist mit bewusst

Antwort
von GenLeutnant, 13

genauso wie ein normaler Arbeiter verdiene

Das wäre ja noch schöner.Die Kohle wird Dir Dein AG schon mitteilen.Stelle Dich schon mal auf die dreckigsten Arbeiten ein,die keiner machen möchte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community