Ferien ohne Internet.Unterhaltung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man o man wie sind wir früher nur OHNE Internet ausekommen und zwar ganz und gar.

Richtig wir haben den Urlaubsort erkundet, sind entwder gewandert, waren am Strand und haben Burgen gebaut, haben Fussball gespielt oder Volleyball oder sonst was, wir warem im Schwimmbad, sind Fahrrad gefahren, haben gelesen und Wasserschlachten gemacht, haben Staudämme gebaut, waren in der Stadt bummeln, haben Eis gegessen......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quxxyn
24.05.2016, 16:25

Ich fahre ohne Freunde und in ein Dorf.

0

Ich hab auf Autofahrten immer Tunnel und Brücken gezählt und nach Größe sortiert. Mit meinem Bruder oder meinen Eltern habe ich auf dem Papier "Schiffe versenken" gespielt. Oder ich hatte eine Landkarte und habe anhand der Schilder versucht nachzuvollziehen, wo wir gerade sind und wie weit es zur nächsten Ort / zur Grenze / zum Ziel ist.

Zeiten ändern sich, ich weiß. Aber mir hat das immer Spaß gemacht damals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir das echte Leben, die Natur, andere Menschen usw. usw.  nicht reicht ... bin ich fast sprachlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quxxyn
24.05.2016, 16:28

So etwas wollte ich nicht hören. Ich habe gefragt was ich stattdessen tun soll!

0

Hast du ein Laptop?

Ich würde da drauf Filme Schauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrStrosmajer
24.05.2016, 16:28

Typische Antwort von der Generation Fratzenbuch.

Ohne elektronische Spielzeuge: nicht mehr lebensfähig.

0