Fenster und Türen schleifen grundieren und lackieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe kürzlich unsere Fenster gestrichen und eine Innentüre "restauriert", habe aber, da alles von Hand erledigt wurde, recht viel Zeit benötigt. Ich denke, dass das richtige Werkzeug (Maschinen) vorhanden ist und du wirst das ja handwerklich drauf haben, sonst hätte der Maler dich ja nicht gefragt. Trotz allem musst du rechnen, dass es ja mindestens 3 Arbeitsgänge sind und es ist von Innen und von Außen, bei dem hohen Fenster ggf. sogar mit Gerüst, zu arbeiten. Wenn du nun für jedes Fenster 1 Stunde im Schnitt berechnest und für die Türe 2, so finde ich es schon recht knapp bemessen. 16 Stunden mal den für Handwerker in eurer Region üblichen Stundensatz, ich denke unter Freunden/Handwerkern liegt der vielleicht um die 39,- bis 40,- Euro, ansonsten ca. 5,- Euro und mehr höher, dann solltest du mal bei 700,- Euro anfangen und dich auf 650,- Euro runterhandeln lassen. Rechnest du direkt mit dem Kunden ab oder mit dem Maler?  Wenn mit Kunden, dann nimm den höheren Preis. Oder mach ihm doch kein Pauschalangebot sondern lass es dir stundenweise abrechnen. Das ist die fairste Lösung für beide Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf eine Spende hoffen. Denke kaum das du ein Gewerbe hierfür hast. Dies wäre schwarz!
Aber eine Spende von 10 pro Std sollte in Ordnung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingPlayer44
25.08.2016, 23:25

Ne habe Gewerbe ist alles mit Rechnung

0
Kommentar von AIkohoIiker
25.08.2016, 23:26

50 / Stunde

0
Kommentar von KingPlayer44
25.08.2016, 23:28

Und pauschal für alles ? Denke ich brauche pro Fenster schleifen grundieren und lackieren 1,5 Stunden sagen wir mal gut gemacht halt denke mal so 30-35 Stunden für alles der hat mir 500 angeboten aber ist zu wenig

0
Kommentar von AIkohoIiker
25.08.2016, 23:35

Mit Materialskosten?

0

Wenn Du sogar ein Gewerbe hast, dann sollte Dir auch Kalkulation vertraut sein, oder?

Selbst anhand von Bildern würde ich niemals einen Preis nennen, weil man das ganze Ausmaß nicht beurteilen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du, und ein Gewerbe ? das ist 200% "Schwarzarbeit" der so Fragt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?