Frage von SoDoge, 60

Fenster (Griff) kaputt, was kann man machen?

Hallo,

ein Fenster lässt sich nicht mehr öffnen. Der Griff lässt sich um 360 Grad drehen (vorher nicht der Fall) und egal in welcher Position der Griff ist, das Fenster geht nicht auf. Es handelt sich um ein eher neueres Fenster, das auch gekippt werden kann. Jedoch ist und bleibt das Fenster zu, der Griff kann nur noch ohne Ergebnis herumgedreht werden. Weiß jemand, wo das Problem liegen könnte? Kann man so etwas selbst reparieren oder erfordert das Fachwissen?

Danke im Voraus

Antwort
von wollyuno, 17

bleibt nur abschrauben und nachsehn was die ursache ist.vierkant ab oder innen die aufnahme

Antwort
von Fritzhero, 23

Schraube den Griff ab um zu sehen was es sein könnte. Aber ich vermute Du brauchst einen Handwerker (Schreiner). So aus der Ferne lässt es sich schwer helfen.

Antwort
von rudelmoinmoin, 36

schraube den Griff ab, ersetze den Vierkantig neu, (oder neu einstecken)  der ist aus seiner Halterung raus 

Antwort
von frodobeutlin100, 29

Fenstergriff abbauen und nachsehen was passiert ist ...

Antwort
von Alexuwe, 28

ich vermute damit die Plaste im Griff ausgebrochen ist

da hilft nur ein neuer Griff

abmachen und nachsehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community