Frage von daniela28995, 22

Fenster auf oder zu (24C)?

Hallo!

Ich stehe vor der entscheidenden Frage ob ich mein Fenster über Nacht lieber geschlossen oder geöffnet lassen sollte. Zur Info: Vom frühen Morgen bis in den Nachmittag scheint mir die Sonne direkt ins Zimmer, ich habe keine äußeren Rollläden. Und bei diesen Temperaturen kann es schonmal sehr trocken und stickig werden. Jedoch bevor ich jetzt schlafen gehen würde ich gerne eure Meinung hören was besser wäre?

Vielen lieben Dank schon im Voraus!

Antwort
von Jadwiga84, 6

Ich wohne selbst im Altbau und im Sommer werden es gern mal 30°C in der Wohnung. Nachts zu lüften ist eine gute Idee, da frische und kühle Luft rein kommt. Tagsüber hänge ich die Fenster mit Innenrollos, Vorhängen und im Zweifel mit einer Decke zu, dass die Sonne nicht so rein scheint und sich die Raumluft nicht zu stark erhitzt. Gleichzeitig solltest du die Fenster tagsüber geschlossen halten (sobald es außen wärmer ist, als Innen) um die warme Luft auszuschließen.

Antwort
von Abuterfas, 10

Auf. Selbst im Winter habe ich es ganz auf. Gerade nachts möchte ich frische Luft haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community