Frage von besseralsnix, 47

Felle haben Macken - Zu wild Schlagzeug gespielt?

Hallo liebe Community, ich habe nun seit ungefähr 2 Wochen das YAMAHA GIGMAKER mit 2 Becken ( Crash und Ride). Seit 4 Wochen habe ich Unterricht und mein Lehrer hat das gleiche SChlagzeug. Zu hause spiele ich sehr oft, viel und gerne auch laut. Naja zumindest lieber laut als leise, aber ein SChlagzeug ist ja ohnehin schon laut. Nun ist meine frage, da ich alle trommeln miteinbeziehe bei meinen Spielen und z.B.: auf dem einen Wirbel mache und dann bei jedem 1. Schlag einmal feste schlage oder mehrmals, solange es gut klingt. Es ist nicht so, dass ich einfach nur draufhaue, um Lärm zu machen, sondern probiere, melodische Rythmen zu spielen und auch gerne mal herumexperimentiere.
Nun ist es so, dass sich auf meinen Fellen Macken deutlich sichtbar machen. Sie sind weißlich und erinnern an textmarkerstriche, die man mal ausversehen übers Papier gezogen hat. Im Anhang sind Bilder von meinen trommeln und ich würd egerne wissen, woher diese ''Macken'' kommen und ob ich die wieder ausbügeln kann, indem ich eine bestimmte Politur verwende oder mit einem bestimmten Tuch drüber gehe. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. PS: Klanglich hat sich nichts verändert und das Schlagzeug habe ich neu bekommen.

Freundliche Grüße, besseralsnix

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dthfan00, 31

Das ist ganz normal

Wenn du mit coated (beschichteten) Fellen wie Remo Ambassador Coated, Evans G2 Fusion oder Pearl spielst, löst sich die Beschichtung nach einiger Zeit ab.

Anders sieht es aus wenn du mit clear (klaren,unbeschichteten) Fellen wie Remo Powerstroke, Remo Emperor, Aquarian CC oder Evans EC2S spielst.

Dort wird durch die Kraft des Schlages ein wenig vom Fell abgetragen, was die "Striche" entstehen lässt.

Alles kein Grund zur Sorge, du solltest nur drauf achten dass du deine Felle regelmäßig wechselst

Grüße von der Schießbude

Dthfan00

Kommentar von besseralsnix ,

OK; vielen DAnk. Hatte schon Angst, dass ich zu hart gespielt hätte.. ^^'

Kommentar von Dthfan00 ,

Kein Problem ;)


Antwort
von nikoxyz, 22

Das ist normal. Deine sogenannten Macken, sind Abfärbungen, die von den Sticks kommen. Wenn du mit den Sticks vorher zum Beispiel auf deinem Snarefell gespielt hast, dann wird die weiße Beschichtung auf deine Sticks übertragen und von da aus dann auf dein Tomfell. Oder du spielst mit farbigen Stöcken.

Antwort
von Nikita1839, 28

Dasist normal, so sehen die schlagzeuge in der schule auch aus, das sind nutzungsspuren und die bleeiben, wenn wir vom selben reden, da ich keine bilder sehe..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community