Frage von LeChefkoch, 34

Felgen lakieren?

Ich will bei meiner 125er die felgen halb weiß, halb schwarz lakieren weis aber nicht, wie ich das anstellen soll. Ich habs auch schon gesehen die haben die beklebt, aber ich hab keine klebestreifen gefunden die auch zwischen die speichen gehen. Zum kalierer gehen is immer das beste, dafür fehlt mir aber das geld. Ich dachte mir, ich lakiers mit ner dose, ich will nicht wissen obs sauber wird sondern ob das hält wenn ich da zwi dirchgänge mache, das trocknrn lasse und dann mit klarlack drüber. Davor natürlich reinigen und anschleifen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Avioniq123, 8

Felge zum Entlacken bringen. Dann Felgen sweepen lassen (Eine Form des Sandstrahlens).

Grundieren, ggf. offene Poren verspachteln / Füllern und dann 3-4 dünne Schichten Weiß auftragen, abkleben mit dünnem Klebeband und die andere Seite in 2-3 Gängen Schwarz lackieren. Die Kante die durchs abkleben entstanden ist mit feinem Schleifpapier 3000er anschleifen, so das du keine Kante mehr spürst aber nicht den Untergrund siehst. Der Lack darf an der Stelle nur leicht milchig ausschauen. Dann Klarlack rüber, auf Hochglanz polieren und fertig.

Wichtig ist - Immer die Felge fett- und silikonfrei zu halten. Also immer schön zwischenputzen.

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 19

Was für ein Rad ist das denn ?

Antwort
von Brainers, 26

Richtig  wird es gemacht. Die Reifen und alle abmontieren. Sandstrahlen und dann mit dem richtigem Lack besprühen. Erst eine Grundierung und dann 2 x den richten Farbton.

Kommentar von LeChefkoch ,

So hatte ich es vor, ich habe blod bedenken dass das abblättert, hab mal seitenteile lackiert und das hat nicht so gut funktioniert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community