Frage von Bahcevan38, 72

Felgen Einpresstiefe minimal zu klein!?

Hallo

Ich kaufe für meinen Hyundai i30 1.4 (EZ 2011) Alufelgen ... Die Einpresstiefe ist 47 mm aber bei den Felgen die ich gefunden habe sind sie 44 mm ..Diese Felgen sind aber genau die wo ich schon immer wollte..Alle Maße stimmen nur die Einpresstiefe nicht..Kann etwas von einer 3mm zu kleinen Einpresstiefe passieren ?

Danke im Voraus :)

Antwort
von Rockuser, 51

Du kannst sie mit Distanzscheiben eintragen lassen, eventuell auch ohne Distanzscheiben. Frage einen Gutachter, was möglich ist.

Wenn Du so fährst, hast Du keine ABE, dadurch keinen Versicherungsschutz und wenn Du einen Unfall baust, landest Du in Teufels Küche. Wenn der Lastenindex zu niedrig ist, vergiss es.

Antwort
von sonicdragolgo, 54

falls ABE dabei: kaufen.

falls Teilegutachten dabei: durchlesen, ob Änderungen am Fahrzeug nötig. Dann wäre eine Abnahme fällig.

falls nur Festigkeitsgutachten bzw. i30 weder in ABE noch Teilegutachten vermerkt: Finger weg.

Antwort
von 716167, 54

Viel wichtiger: haben die Felgen eine ABE für dein Fahrzeug?

Kommentar von Bahcevan38 ,

Woher finde ich das :D

Kommentar von 716167 ,

Die bekommst du mit der auf der Felge vorhandenen KBA-Nummer beim Hersteller der Felge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten