Frage von L3NN092, 50

Feldnachrichtentruppe und Kommandant eines Fennek's (Offizier, Heeresaufklärungstruppe)?

Mahlzeit an gutefrage.net,

gibt es noch die Feldnachrichtentruppe in der Heeresaufklärungstruppe der Bundeswehr und wenn ja, sind die Aufgabenbereiche gleich geblieben?

Und wie wird man Kommandant eines Fennek's? Gibt es diese nur in der Heeresaufklärung oder auch bei den Jägern etc.

Vielen Dank im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fennek4x4, 39

Der Fennek4x4 wird von der Heeresaufklärungstruppe genutzt. Durch den sogenannten Nachrichtengewinnungs- und Aufklärungsverbund sind aber auch Infanterie und Atrillerie mit JFST ( Joint Fire Support Teams) vertreten und sind mit dem Fennek im Bereich geschützte Feindaufklärung tätig.

Kommentar von L3NN092 ,

Auf der Bundeswehrseite bzw. Wikipedia werden nur zwei Verwendungen bzgl. der Heeresaufklärungstruppe genannt: FN und Fernspäher.

Ich habe aber gelesen, dass es Verwendungen speziell für den Fennek im allg. gibt, leichte Spähtruppe, FN, Fernspäher etc. exisitieren die noch oder waren das alte Informationen?

Ich habe am 18.05. meinen AC-Termin in Köln und würde gerne mehr über die Aufklärung erfahren, da ich dort gerne verwendet werden möchte (im Falle der Fälle), jedoch werden die Verwendungen als Offizier nur sehr wage erwähnt in der angesprochenen Gattung.

MFG

Kommentar von Fennek4x4 ,

Zur Rolle von Offizieren bei den Aufklärern habe ich leider kein Wissen

Antwort
von Jatoll, 20

FN-Kräfte gibt es in allen drei TSKs.
Das Heer hat einen eigenen Lehrgang, Marine und Lw einen gemeinsamen. alle schließen mit dem Feldnachrichtenfeldwebel ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten