Frage von Alanis24, 22

Feine horizontale Linien am Hals und Richtung Dekolte mit Anfang 20?

Was kann man tun? Cremen? Wodurch können diese Linie verstärkt werden ( falsche Einschlafposition und Schlafposition z. B auf dem Bauch liegen?

Antwort
von Selfmadepro91, 1

Dieses Problem hatten einige meiner Kunden auch. Durch einige besondere Produkte die auf Stammzellen Forschung basieren, haben wir die Möglichkeit, solche Problemzonen zu behandeln!

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich gerne bei mir melden und ich werde Ihnen eine gratis Probe schicken! https://www.facebook.com/igor.effa

Beste Grüße

Antwort
von Studi0405, 5

Am Hals erkennt man sehr häufig das richtige Alter einer
Frau. Man kann solche Problemzonen sehr gut behandeln mit einer Mesotherapie. Das Produkt, das von der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie empfohlen wird, heisst „Filorga NCTF 135 HA“. Kann es ebenfalls nur empfehlen. Behandlungen sind jedoch nicht günstig.

Antwort
von Privatpraxis, 19

Du musst sie nicht wegbekommen, wenn sie dich aber doch so sehr stören dann würde ich den Hautarzt fragen. 

Kommentar von Alanis24 ,

Mich wundert es, da ich erst Anfang20 bin und ich davon ausging, dass quasi "erste Linien/ Falten" ab 30 plus auftauchen würden. 

Kommentar von Privatpraxis ,

Ich denke das sind keine Falten, mach dir nicht so viele sorgen ,wenn es nicht weh tut oder so wird es nicht so schlimm sein. Falls das nur wegen der Optik ist dann änder deine Einstellung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community