Frage von glittersand, 19

Feigwarzen - Erfahrung mit homöopathischen Mitteln?

s.o.

Antwort
von MoD21k, 16

Ich hatte früher auf eine Warze vom Arzt Löwenzahn "saft" drauf bekommen

Du nimmst den Löwenzahn und dann drückst du am Stängel den weißen Saft direkt auf deine Warze

Antwort
von michel1975, 9

Einen Tropfen Essig auf die Warze... das täglich wiederholen. Brennt bei der zweiten und dritten Behandlung zwar 1-2 min aber hat super geholfen. Die Warze wird dann erst  etwas weißlich und nach 2 - 3 Tagen bildet sich Schorf (auch dann noch jeden Tag einen Tropfen Essig drauf) und sie fällt bald ab. Sollte die Warze nach ein paar Wochen wiederkommen einfach wiederholen. Nach ca einem Jahr kamen sie bei mir nicht mehr! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten