Frage von alraC 05.01.2010

Feiertagsbezahlung bei Minijob

  • Antwort von fleppenweg 05.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Dein Chef hatt Recht!

  • Antwort von BigKingXXL 05.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kann sein das ich mich irre, aber bekommt man bei einem GV Job nicht nur die tatsächlich geleisteten Stunden bezahlt?

  • Antwort von schokoliblume 04.03.2010

    Hallo, habe das selbe Problem wie du. Möchte dir aber einen Hinweis geben....du Arbeitest auf Abgebe doch bei google mal ein,, Arbeit auf Abruf "...du wirst staunen....und natürlich hast du Recht auf Feiertagsbezahlung !!! Ich verklage meinen Arbeitgeber gerade dazu. Wünsche dir viel Erfolg !!

  • Antwort von moon73 05.01.2010

    Du wirst nur für die Tage bezahlt, an denen du auch im Einsatz warst. Da du ja nach gearbeiteten Stunden dein Geld bekommst und kein Festgehalt pauschal für den Monat. Du wirst ja auch flexibel eingesetzt.

  • Antwort von honoria 05.01.2010

    Ich kenne es nur so, dass bei einem Minijob nur dann gezahlt wird, wenn man auch gearbeitet hat. Feiertag ist einfach Pech.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!