Frage von kingnazar123, 132

Fehltage im zeugnis (kumpel)?

Mein kumpel hatte schon vordem halbjahreszeugnis sehr viele fehltage, die wurden aber nicht im Zeugnis reingeschrieben. Jetzt wollt ich fragen kann es sein dass es im endzeugnis stehen kann (er geht in die 11klasse)

Antwort
von toomuchtrouble, 51

In Abschlusszeugnissen werden die Fehlzeiten nicht aufgelistet. Wenn er nach der 11.Klasse was auch immer für einen Abschluss macht, gilt diese Regelung für ihn. Wenn er weiter diese Schule, also die 12 besucht, würden die Fehlzeiten im Zeugnis erwähnt.

In der 10.Klasse werden - zumindest hier in Niedersachsen - die Fehlzeiten im Januar-Zeugnis ebenfalls nicht erwähnt, da sich die Schüler in der Regel mit diesem Zeugnis bewerben.

Sonst ist Deine Frage unbrauchbar (Schulform, angestrebter Abschluss, Bundesland .....???).


Kommentar von kingnazar123 ,

Er möchte nachdem jahr eine ausbildung machen er möchte die 12 klasse nicht weitermachen. Kann es dann sein dass es auf dem jetzigen zeugnis stehen kann, wie dchon gesagt es müsste doch auch aufdem halbjahreszeugnis gestanden haben

Kommentar von toomuchtrouble ,

Seufz... Er möchte also nach der 11.Klasse ohne Abschluss abgehen. Die Fehlzeiten werden dann im Abgangszeugnis nicht stehen. Wenn Du endlich Bundesland und Schulform nennen würdest, könnte ich Dir die Stelle im Schulgesetz heraussuchen.

Hier z.B. für Baden Württemberg http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=NotBildV+BW&psm...

§ 6

Allgemeine Beurteilung, Noten für Verhalten und Mitarbeit, Bemerkungen

Absatz 4 Unter Bemerkungen können Aussagen zu häufigen Fehlzeiten gemacht werden.

Dies gilt nicht für Abgangs-, Abschluß- und Prüfungszeugnisse
Kommentar von kingnazar123 ,

Der ist in bw auf einem beruflichem gymnasium

Kommentar von kingnazar123 ,

Das wär doch sozusagen ein abgangszeugnis . Er geht in bw auf ein berufliches gymnasium (eingangsklasse)

Kommentar von toomuchtrouble ,

Mein Sohn geht zufälligerweise auf ein berufliches Gymnasium Technik in Hannover. Dort wurden in der 11.Klasse schon im Dezember Signale gesetzt, wenn bei Schülern abzusehen war, dass sie die 11 nicht packen und erst recht kein Abi. Um diesen Schülern die Bewerbung um eine Lehrstelle nicht zu versauen, wurden entgegen der üblichen Praxis keine Bemerkungen zu Fehlzeiten im Halbjahreszeugnis gemacht.

Kommentar von kingnazar123 ,

Ja mein kumpel hat nur 4er im zeugnis und eine 5, er möchte die schule nicht wiederholen, aber er hat eine zusage einer ausbildungsstelle bekommen, er hat nur angst,dass die fehlzeiten im zeugnis stehen

Antwort
von TheKrader, 47

eigentlich nicht

Kommentar von kingnazar123 ,

Bist du dir sicher? , war schon überrascht dass es im halbjahreszeugnis nicht stand.

Kommentar von toomuchtrouble ,

Lies die anderen Antworten von TheKrader, die dürften zu 100% geraten sein. Er verortet Kreuzottern in Südtirol, wo sie nachweislich nicht vorkommen und rät Leuten mit einer 14-tägigen Kündigungsfrist dem alten Arbeitgeber einen gelben Schein zu überreichen, um am nächsten Tag beim neuen Betrieb anfangen zu können.

Kommentar von TheKrader ,

Meine Antworten stammen allesamt aus Erfahrungen. 

Nachweislich nicht vorkommen? Zeig mir doch mal, wo für dich Südtirol liegt https://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzotter#/media/File:Vipera_berus_distribution.s...

Kommentar von TheKrader ,

Die Dokumentation beschränkt sich auf das jeweilige Halbjahr. So war es bei uns auf dem Gymnasium

Kommentar von kingnazar123 ,

Er macht zurzeit die schule, meine frage ist es ja ob es steht oder nicht, wenn es im endzeugnis steht müsste es ja auch aufdem haljahres zeugnis stehen

Antwort
von thomsue, 21

Das hängt eindeutig vom Bundesland ab!

Kommentar von kingnazar123 ,

Baden-Württemberg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten