Fehlt hier ein Komma in dem Satz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es muss heißen:

Die Möglichkeit, kreativ tätig zu sein, und das tolle Work-Life-Balance machen...

Der erweiterte Infinitiv "kreativ tätig zu sein" hängt vom Substantiv "Möglichkeit" ab, daher wird er mit Komma abgetrennt (= 1. Komma). Nach dem Infinitiv geht der Hauptsatz mit "und das tolle..." weiter, deshalb auch das 2. Komma, welches den Infinitiv vom weitergehenden Hauptsatz abtrennt.

Mehr dazu auch hier:

http://www.canoo.net/services/GermanSpelling/Regeln/Interpunktion/Komma/PartAdjInf.html#Anchor-Infinitivgruppen-49575

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
06.12.2015, 21:53

Da bei diesem tollen WLB-Wort die deutsche "Balance" mitschwingt, biegen sich mir bei "das tolle Work-Life-Balance" gleich doppelt die Zehennägel hoch.

(Aber vielleicht ist ja auch ein tolles Gerät gemeint ...)

Was die Kommata betrifft, bin ich ganz Deiner Meinung.

0

Ich denke nicht , aber heißt es nicht die tolle Work-Life Balance?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es fehlt kein Komma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?