Frage von lolli1107, 33

Fehlt da ein Komma bei diesem Satz?

Hier habe ich eine tolle Weisheit gefunden, die ich komplett korrekt Posten wollte, und zwar:

,,Die Einsamkeit eines Menschen ist die Unantastbarkeit seiner selbst. Denn er fürchtet die Zweisamkeit aus Angst wieder einsam zu sein."

Fehlt da nicht hinter "Angst" ein Komma oder ist das korrekt, so wie es da steht? Ich weiß nicht wie es heißt aber da gibt es so eine Regel mit "zu".. Danke im Voraus :)

Antwort
von Steffile, 21

Genau, nach Angst gehoert ein Komma.

Antwort
von kokomi, 16

nach selbst  komma!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community