Frage von tommy40629, 37

Fehlinformationen Nobelpreis Barack Obama?

Hey!

Ich lerne gerade Nobelpreisträger und beim FriedensN. ist Barack Obama dabei.

Ein Grund lautet:"Weil er sich für eine Atomwaffenfreie Welt einsetzt"

Ich habe die Information, dass Barack Obama in der BRD die Menge der Atomwaffen stark erhöht hat.

Selbst wenn er sie nur um 10 Waffen erhöht hätte, wäre das sehr schlimm.

Stimmt meine Information?

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für deutsch, 24

Die Verleihung des Friedensnobelpreises an Obama war genauso ein Witz wie die an Henry Kissinger (aber der hatte nur einen halben bekommen). 

Gruß, earnest


Kommentar von voayager ,

Bei Kissinger fiel der Witz noch etwas heftiger aus.

Kommentar von earnest ,

Jo, so ein oller Kalter Krieger und Kriegstreiber wie, ähm, "Dr Strangelove" - das war schon ein echter Knaller. 

Und mit dem Frieden in Vietnam hat's auch nicht so recht geklappt.

Antwort
von voayager, 24

Den Friedens-Nobelpreis bekommt so ziemlich jeder nachgeschmissen, der in der Welt was zu sagen hat, also darauf kann gepfiffen werden.

Kommentar von tommy40629 ,

Das darf ich aber im Test nicht so schreiben, ich muss dann angeben, in welchem sehr guten Sinne die Atomwaffen dem Frieden in der BRD dienen. 

Kommentar von earnest ,

Linientreuer CDU-Lehrer?

Antwort
von abibremer, 2

Wer "mal eben" seine Navy seals dazu einsetzt irgendwelche vermeindlichen Terroristen OHNE richterliche Überprüfung umbringen zu lassen, der hat aus MEINER SICHT keinen Nobelpreis "verdient"! Es scheint aber, dass (neuerdings) schon einfache Ankündigungen zur Preisverleihung ausreichen
: Guantanamo gibt es immer noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community