Frage von HatePrincess, 44

Fehlgeburt oder zuviele Gedanken?

Hallo zusammen und zwar hab ich ganze zeit hier im Forum schon Rum gestöbert es gibt zwar im groß und ganz die gleichen Themen aber ich wollte es mal ganz aus meiner Sicht fragen. Ich habe meine Periode regelmäßig immer , mir war in der letzten 2 wochen immer mal ein bischen übel aber dachte villt werd ich krank 😖 nun bin ich heute wach geworden und meine ganze Hose und Bett war voll mit Blut. Ich war voll geschockt da ich meine Regel erst in über 2 Wochen kriegen müsste. Dann ging ich aufs Klo und da merkte ich wie etwas aus mich raus rutschte. Ich hatte mich voll erschrocken und wo ich ins Klo schaute war da ein riesien großer runder schwarz roter flattschen. Ich hatte gestern Abend auch sehr starke Unterleib schmerzen das ich mich gekrümmt habe. (Ja hatte vor 2-3 Wochen einmal Sex mit einem Kondom) aber wir haben zuspät gesehen das es schon ewig abgelaufen war 😣 villt könnt mir jmd sagen ist das ein Grund zum fa gehen zu müssen oder soll ich es erstmal so ruhen lassen ? Würde mich auf Antworten freuen! Lg Nana

Antwort
von Zaadii, 20

Ich weis natürlich nicht ob es das ist, aber ich kenne follgendes. Durch Myome in der Gebärmutter kann es dazu kommen, dass das Regelblut nich mehr frei abfliesen kann. Es verbleibt dann erst mal im Körper stockt dort und kommt dann später in Form von Elastischen Brocken heraus. Wenn das jetzt also oöters vorkommt, Tippe ich darauf.

Übrigends, keine Panik, Myjome sind kein goßes Darma und heutzutage für die Medizien kein Problem mehr.

Antwort
von Goodnight, 19

Das ist sicher Gbärmutterschleimhaut oder geronnenes Blut gewesen. Das kommt mal vor. Feststellen was es war kann man eh nicht, da gibt es nur Vermutungen.

Sollten öfters solche Blutungen auftreten solltest du zum Arzt gehen.

Antwort
von Otilie1, 24

du solltest  heute , spätestens aber morgen  in ein krankenhaus o oder zum arzt gehen und das abklären lassen - könnte eien fehlgeburt gewesen sein , könnte ! oft muss bei einer fehlgeburt der rest ausgeschabt werden, ist eine kleine aktion , muss aber oft sein

Kommentar von Goodnight ,

Ist in dem Stadium nicht nötig. Eine Ausschabung kommt erst in Betracht, wenn dauern solche Blutungen auftreten oder die Blutung nicht aufhört. Eine Fehlgeburt in dem Stadium kann im Nachhinein gar nicht festgestellt werden.

Antwort
von abcdefglw99, 17

Geh auf jeden Fall zum FA. Wenn nicht heute noch ins Krankenhaus.

Es sollte auf jeden Fall abgeklärt werden um sicher zu gehen. 

Antwort
von Shiftclick, 17

Was immer du hattest und was immer das war, es hatte nichts mit dem Sex vor zwei Wochen zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten