Frage von AMLUH, 53

Fehlermeldung in Excel Formel?

Hallo zusammen,

nachdem ich so super schnelle Rückmeldung zu meinem ersten Problem bekommen habe, und leider zu meiner nächsten Frage hier und im Netz nicht finden konnte, hoffe ich, dass auch jemand zu diesem Problem eine Lösung hat :)

Es geht wieder um Stundenabrechnung. In der Spalte C ist eine Liste erstellt worden. Dort gibt es Storno <24h und Storno <1h zum auswählen. Zusätzlich gibt es eine Spalte Storno sowie zwei Zeitspalten wo Stunden eingetragen werden.

Ich möchte nun, dass wenn Storno <24h in Spalte "Storno" immer 6,00 steht, unabhängig davon, wie viele Stunden eingetragen sind und wenn Storno <1 die wirkliche Stundenzahl eingetragen wird. Zusätzlich dürfen, wenn egal welche Storno ausgewählt ist, in der Spalte T für Nachtstunden nix erscheinen.

Beispiel: Storno < 24h, Dienst von 10:00 - 24:00 Uhr, in Spalte P (Storno) sollen 6,00 stehen Storno <1h, Dienst von 08:30-17:30, in Spalte P (Storno) sollen 9,00 stehen Storno <24h, Dienst von 22-8 Uhr, in Spalte P sollen 6 Stehen und in Spalte T 0 Nachstunden

Probiert habe ich es mit der Formel: =WENN(UND(C8="Storno < 1h";G8<>"";H8<>"");WENN(WENN(H8>G8;(H8-G8)24;(1-ABS(H8-G8))24)-I8<6;6;WENN(H8>G8;(H8-G8)24;(1-ABS(H8-G8))24-I8)))

Als Ergebnis sagt mir Excel "Falsch", so lange bis ich Storno < 1h in der Liste wähle. Dabei soll Excel, wenn ich garnichts davon ausgewählt habe, auch nix anzeigen.

Ich hoffe das war alles verständlich :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 30

Da fehlt das sonst am Ende - wenn man nichts angibt, liefert die Formel nur FALSCH, weil die Bedingung nicht erfüllt ist.

=WENN(UND(C8="Storno < 1h";G8<>"";H8<>"");WENN(WENN(H8>G8;(H8-G8)*24;(1-ABS(H8-G8))*24)-I8<6;6;WENN(H8>G8;(H8-G8)*24;(1-ABS(H8-G8))*24-I8));"")

Expertenantwort
von Suboptimierer, Community-Experte für Excel, 22

Wenn FALSCH geliefert wird, müsste eine Bedingung in einem Rückgabeargument gepackt worden sein oder ein Typcast vergessen worden sein.
Zum Debuggen würde ich mir die Formel in einem Editor auseinander ziehen. Zum Beispiel so: 

=WENN
(
 UND(C8="Storno < 1h";G8<>"";H8<>"");
 WENN
 (
  WENN
  (
   H8>G8;(H8-G8)24;(1-ABS(H8-G8))24
  )-I8<6;  ' <-- Fehler
  6;
  WENN(H8>G8;(H8-G8)24;(1-ABS(H8-G8))24-I8)
 )
) 

I8<6 müsste in Klammern gesetzt werden, sonst wird zuerst -I8 gerechnet und dann verglichen.

Für das äußere WENN ist kein Sonst-Zweig angegeben worden.

PS: Malzeichen musst du beim Fragestellen maskieren, sonst werden sie als Kursivschrifteinleitung erkannt: \*

Expertenantwort
von DeeDee07, Community-Experte für Excel, 21

Offenbar bist du Opfer des fiesen GF-Editors geworden (kursiv statt *).

Das "...WENN(WENN..." in der Mitte der Formel sieht schon recht falsch aus. Kannst du die Formel nochmal in

Codeform

posten und einen anschaulichen Screenshot mit Beispieldaten?

Noch ein Tipp: Wenn du Zeiten, die über Mitternacht hinausgehen, voneinander abziehen willst, also z.b. 02:00 - 21:00 soll 05:00 ergeben, kannst du die REST-Funktion verwenden. Da ist es egal, ob die Zeiten die Tagesgrenze überschreiten. Etwa so:
=REST(H8-G8;1)

Damit sparst du dir schon mal einige WENNs.

Antwort
von iMPerFekTioN, 31

Hallo nochmal,

du passt mit deinen Formeln nicht auf!

Du solltest die UND-Funktion erst abschließen und dann den DANN und SONST wert eintragen!!!

Der wird bei dir wieder gar nicht aufgerufen!

Wo gibst du in der Formel überhaupt an, das wenn nichts eingetragen ist auch nichts eingetragen werden soll?

Davon steht in deiner Formel rein gar nichts!

Kannst du ein Bild anhängen oder hoch laden das man sich das mal Bildlich vorstellen kann??

In deiner Formel fehlt am ende der SONST Wert:

=WENN(UND(C8="Storno<1h";G8<>"";H8<>"");WENN(WENN(H8>G8;(H8-G8)*24;(1-ABS(H8-G8))*24)-I8<6;6;WENN(H8>G8;(H8-G8)*24;(1-ABS(H8-G8))*24-I8));"")

Grüße,


iMPerFekTioN

Kommentar von AMLUH ,

Klar, 

hab mal einen Screenshot hochgeladen
http://fs5.directupload.net/images/161118/p4t8obqy.png

Danke dir

PS: Die Funktion für Storno < 24h hab ich noch nicht eingebaut, da ich mir nicht sicher war, wie genau das gehen soll

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Jetzt seh ich ja leider die Spalten und Zeilen wieder nicht =D aber gut... hast du das mit der Formel von Ninombre und mit dem Hinweis von Suboptimierer mal versucht?

Kommentar von AMLUH ,

Sorry :D
Anfängerfehler


http://fs5.directupload.net/images/161118/wa5g3nl2.png


Ich versuche gerade noch die Antworten zu entschlüsseln und umzusetzen. Das von Ninombre habe ich angewendet, hat geklappt. Brauche nur noch jetzt eine Formel für die <24h Aktion

Kommentar von AMLUH ,

Hat jemand da nochmal eine Idee zu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten