Frage von Luna88, 44

Fehlermeldung Firefox auf Mac?

Hallo!

Ich habe seit 3 Tagen ein Problem mit dem Firefox Browser auf meinem Mac Computer. Seit einiger Zeit ploppt beim Start des Browsers oben links eine Fehlermeldung (siehe Bild) mit folgendem Text auf: "an attempt to change your home page and default search has been blocked." Diese Meldung kann ich auf dem rotem Kreuz nicht wegklicken und wenn ich auf "click to change your settings" gehe, passiert auch nichts. Diese Meldung bleibt also so lange ich Firefox offen habe dort stehen, selbst wenn ich auf andere Programme gehe verschwindet es nicht. Erst, wenn ich firefox schließe geht sie weg. Dazu kommt dass ich in einem gewissem Radius um diese Meldung nichts anklicken kann und sie mich somit in der Funktion von Firefox wirklich einschränkt. Ich habe Firefox schon einmal komplett vom Mac runter geschmissen und neu installiert... hat nichts gebracht! Habt ihr eine Ahnung was das ist und wie ich es wieder weg bekomme?

Vielen Dank im Voraus.Eure Luna

Antwort
von Guitarfreak25, 23

Hmm.. hallo erstmal.

Ehrlich gesagt habe ich so etwas in Jahren meiner Nutzung mit Firefox am Mac noch nie gesehen. Sieht mir eher nach etwas aus, das eigentlich nicht direkt vom Firefox kommt, vielleicht solltest du mal nach einem annehmbaren Antivirusprogramm für Mac googeln und dir eines mal testweise herunterladen und den Rechner durchscannen lassen?
Die Darstellung dieses Fensters sieht für Mac, sowie für Firefox eher untypisch aus, zumal Firefox auf deutsch eingestellt ist.

Wenn das Programm etwas findet kann dir das vielleicht weiter helfen.

NACHTRAG:

Vielleicht auch mal Adblocker als Add-On installieren und wenn das auch nichts hilft mal probeweise Noscript. Handhabungshinweise für beides findet sich auf dem YouTube-Channel SemperVideo.

MfG,

guitarfreak25.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community