Frage von egla666, 52

Fehlerbehebung 'Boot missing or failed' , kann mir wer helfen(Festplatte neu 'aufsetzen')?

Hey, Nach einer Virusattacke konnte ich mich nicht mehr bei Windows anmelden. Wegen dem Virus. Ich entschied mich, die gesamten Festplatten zu leeren und Windows 10 neu draufzumachen. Also zuvor hatte ich Windows 8.1 vorinstalliert nur es gefiehl mir nicht darum wolllte ich kostenlos zur windows 10 wechseln. Das tat ich halt auch. Ich ladete ein Programm runter, das die ganzezeit irgend ein Müll runterladete.. Ich ladete mir avast für windows 10 runter und es hatte sehr viele Bedrohungen entdeckt. Dann startete ich meinen Laptop neu und direkt kam avast und setzte die Untersuchung fort. Bei 8% Fand es 50 Bedrohungen... Ich wollte die Untersuchung auf dem Deskop weiterführen, also drückte ich ESC. Ich konnte mich nicht mehr anmelden.. wenn ich auf Eingabe drücke tut sich nichts. Dann wird der Feld immer leer. Ich kann mich also nicht anmelden und habe eine Festplatte voller Viren. Da ich meinen Laptop frisch von der Reperatur bekommen hatte, waren da nicht so wichtige Daten drauf. Ich entschied mich also, Die Festplatten zu löschen und Windows neu aufzusetzen. Ich ladete mir Windows 10 auf dem USB-Stick, und bootete es von dort aus über den Bootmanager. Ich ging also zum Bootanager und wählte bei boot mode 'legacy'. Dann führte ich es aus. Ich dachte, dass es endlich funktionieren würde jedoch falsch gedacht.. da kamen 6 Partitionen die ich alle formatiert habe da ich ja auch die Viren los werden wolle.. Jedoch konnte ich nicht auf weiter klicken. Da stand Partition nicht gefunden bzw zugeordnet werden. ?... ich ging wieder in das bootmenü und der Setup wurde auch warum auch immer bei UEFI ausgeführt.. da stand auch irgentwas davon dass es die Partitionen nicht finden kann oder sowas.... also hatte ich wahrscheinlich irgentwie die partitionen wegen des löschens durcheinander gebracht.. da gab es so ein Programm , wo man es auf eine CD brennen soll damit man das mit den Partitionen regelt .. ich tat dir CD rein, bootmanager, bootmode auf legacy aber ich konnte nix mit CD oder Dvd finden... nix ging.. dann hatte ich CD und usb stick drausen.. also alles und wollte es über UEFI versuchen. Doch dan kam das , was schon vor der Reperatur kam: 'boot missing or failed' diesen fehler hatte ich , als meine festplatten kaputt waren also weil mein laptop runtergefallen ist. Nur mein Laptop ist nicht runtergefallen, und wenn dass mit dem 'Default boot Device Missing or Boot failed ' kommt drücke ich auf ok jedoch kommen keine Ipv4 oder ipv6. Da steht garnix. Das stand allerdings auch schon drauf, als mein Laptop zum oden gefallen ist und ich gekuckt hatte, ob es noch funktioniert.. da kamen diese ipv4 dinger.. jetzt kommt nix .. obwoh ich nich iauf die festplatte drauf geschlagen habe oder so ähnlich.. jetzt meine grosse Frage: Gibt es ein Programm, dass sich über den USB stick die gesamte Festplatte neu machen lässt .. ich denke nich das die Festplatte kaputt ist sondern eher die Software also das mit den Partitionen... bitte helft mir :(

Antwort
von Idefix250, 52

Hallo, ich habe Ihnen eine Anfrage gesendet dort finden Sie meine Telefonnummer. Ich finde, dass sich Ihr Problem am Besten telefonisch lösen lässt, so kann man besser darüber reden. Sie können mir aber gerne das Kontaktformular auf meiner Website computerhilfe512.de.tl nutzen oder eine Email an computerhilfe512@web.de senden. Ich helfe Ihnen gerne.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community