Frage von Memomelo, 31

Fehler von BMW Händler bin so sauer was kann ich alles verlangen?

Hallo habe mein Auto vor 11 Monaten in ein BMW Händler für 22000€ gekauft..  letze Woche war der erste Inspektion Zeitraum habe mein Auto wieder zurück bekommen aber nicht so wie ich es hingebracht hatte .. da war ein fette Kratzer die 40 cm lang war habe direkt das Auto zurückgebracht die haben mir versprochen das sie dies kommende Woche erneuern also Kratzer weg Tür wird neu lackiert .. aber werde die nächsten 3-4 Tage kein Auto haben denkt ihr ich kann von denen einen Mietwagen anfordern wo die das Zahlung übernehmen oder von denen einen Firmenauto?

Antwort
von TorDerSchatten, 20

Natürlich, sag mal am besten gleich, daß sie dir kostenlos ein Ersatzauto stellen. Für den Schaden kannst du ja nichts. Und die haben genug Wagen rumstehen, da können sie dir eins geben. Volltanken mußt du natürlich bei Rückgabe

Antwort
von Sariashd, 31

Wenn das eine anständige Garage ist haben die sicher Ersatzfahrzeuge. Am besten fragst du einmal nach.

Antwort
von noname68, 13

da das ein schaden durch die werkstatt war, müssen die genau so wie bei einem "normalen" unfall für den nutzungsausfall aufkommen. das wird vermutlich dort mit einem leihwagen der werkstatt (kostenlos für dich) am einfachsten zu machen sein. viele werkstätten haben leihwagen für ihre kunden, wenn werkstattaufenthalte länger dauern oder der kunde nicht auf (s)ein fahrzeug verzichten kann.

ein (fremder) mietwagen könnte dir als "verstoß gegen eine schadensminderungspflicht" vorgeworfen werden.

Antwort
von wolfram0815, 11

Ja natürlich! Ob ein anderer Verkehrsteilnehmer den Kratz verursacht hat oder die Werktstatt spielt keine Rolle!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten