Frage von DrMancini, 36

Fehler von Air Berlin -wollen nicht stornieren. Wie kann ich vorgehen?

Ich habe vor ca 4 Wochen sehr günstige Flüge bei Airberlin gebucht. 490€ , 5 Personen nach Mallorca. Online gebucht. Nach überprüfen der Buchung stellte ich fest, daß falsche Uhrzeiten gebucht wurden. Angerufen, Problem geschildert, stoniert, ich sollte es erneut machen. Mein Mann dazu geholt, mit 4 Augen nochmal das ganze....nach der Buchung ging ein Fenster auf-durch zuviel Andrang ist die Buchung fehlgeschlagen. Paypal hatte jedoch abgebucht, daher hatte ich kein Bedenken. Am nächsten Tag checkte ich die neue Buchung-wieder falsche Zeiten. Nun konnte ich aber nicht stornieren, da die Buchung ein Tag alt war. Ich schrieb eine Beschwerde. Mir wurde immer nur gesagt, dass man nicht stornieren kann, da airberlin nur am gleichen Tag stoniert. Auf das Problem, dass am diesen Sonntag wohl extreme Interfehler auftratenging man überhaupt nicht ein.

Ich musste stornieren, da die Uhrzeiten überhaupt nicht mit der Schulzeit meiner Kinder zusammenpassten. Von 490€ wurden mir 45€ zurückerstatten.

Ich fühle mich total verarscht, da es überhaupt nicht mein Fehler war. Wie kann ich den Rest des Geldes zurückbekommen?

Antwort
von gonzo222, 16

Theoretisch kann die Airline die Tickets immer stornieren und erstatten. Die Same-Day-Regel ist nur so eine Klausel. Zwei Tage danach geht das systemtechnisch genau so.

Hast du irgendwie noch die Bestätigungen per Mail oder Screenshots gemacht? Das kannst du einreichen. Zur Not www.flightright.de, wobei ich nicht weiß, ob die auch in solchen Fällen helfen können.

Leider sind die Airlines so gesteuert, dass diese denken, ach die Reisenden machen schon nichts. Beschwerde ist schonmal gut, war die per Post oder Mail? Ich würde beide Wege gehen und nochmal anrufen und es schildern. Man kann in den Call Centern auch immer unseriöse Kollegen dran haben.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten