Frage von keichi1, 42

Fehler in einer Bewerbung- schlimm?

Ich habe heute eine Bewerbung abgegeben und habe dann später in der Kopie gesehen, dass ich 2 rechtschreibfehler gemacht habe.
Da es sich um einen Schulpraktikum handelt, denke ich mir, dass es doch noch ok laufen kann....
Was meint ihr?

Antwort
von kklszjklm, 14

Hi :)
Naja, es kommt ganz darauf an, wie viele andere Bewerber noch sind.
Aber grundsätzlich macht es kein gutes Bild ... der erste Eindruck zählt. Sei sehr selbstbewusst beim Bewerbungsgespräch und wenn du die Unterlagen mitnimmst, besser die Fehler vorher auf alle Fälle aus...
Viel Erfolg! ^^
Lg kklszjklm :D

Antwort
von 35637272, 5

Nachdem es sich um ein Schülerpraktikum handelt, ist das wohl nicht ganz so schlimm. Kommt aber auch auf den Chef & und auf den Beruf drauf an... wo du Praktikum ab. Aber vermeide in Zukunft sowas.

Antwort
von melush1802, 19

Natürlich kommt es nicht gut, Fehler in einer Bewerbung zu haben, es kommt aber immer drauf an wo du dein Praktikum machen willst und wie viele " Konkurrenz" du hast ;-)

Kommentar von keichi1 ,

Bei der reha..

Antwort
von tigerlill, 20

Ja bei einer Bewerbung für das Schulpraktikum wird wohl nicht so dramatisch sein.

Antwort
von HelpTool, 24

Wird schwer. Kommt drauf an in welcher Branche.

Kommentar von keichi1 ,

Reha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community