Fehler in einer Batchdatei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

COPY C:\\Users\\MarioS\\Documents\\NICHT_LOESCHEN.TXT Z\\NICHT_LOESCHEN.TXT

kann natürlich nicht ausgeführt werden, denn

Z\\NICHT_LOESCHEN.TXT

ist falsch. Da fehlt der Doppelpunkt.

Und

if errorlevel 0 goto Programm 

kannst Du im Prinzip vollkommen weglassen, denn da läuft es sowieso weiter, wenn nicht aufgrund Errorlevel 1 zum Ende gesprungen wird.

if not exist Z:\\NICHT_LOESCHEN.TXT COPY C:\\Users\\MarioS\\Documents\\NICHT_LOESCHEN.TXT Z\\NICHT_LOESCHEN.TXT

In dieser Zeile im letzten Pfad noch einen Doppelpunkt nach dem "Z"? Also:

if not exist Z:\\NICHT_LOESCHEN.TXT COPY C:\\Users\\MarioS\\Documents\\NICHT_LOESCHEN.TXT Z:\\NICHT_LOESCHEN.TXT
Kommentar von Bluberblab2003
04.11.2016, 13:46

Haha manchmal bin ich auch so dumm .-. Danke :D

2

Noch ein kleiner Tipp:

So geht das etwas kürzer und Datei-/Ordner-Namen sollten immer in Anführungszeichen gesetzt werden. Das ist sicherer bei eventuellen Listentrennzeichen (Leerzeichen, Komma, etc.).

:Programm
if not exist "Z:\\NICHT_LOESCHEN.TXT" (
COPY "C:\\Users\\MarioS\\Documents\\NICHT_LOESCHEN.TXT" "Z:\\NICHT_LOESCHEN.TXT"
echo !!! Laufwerk E: arbeitet nicht !!!
echo !!! keine Datensicherung !!!
goto :Ende
)

Schreibfehler in deiner Batch-Datei. Du kopierst nach

Z\\NICHT_LOESCHEN.TXT

statt nach

Z:\\NICHT_LOESCHEN.TXT

Was möchtest Du wissen?