Frage von xIDragon, 36

Fehler in der Bewerbung als Kfz Mechatroniker?

Hallo ich habe mich als kfz mechatroniker beworben uns habe in manchen bewerbungen ihnen oder ähnliche wörter klein wie zum beispiel ihren Betrieb oder ihr Unternehmen Is das sehr schlimm, bei einer bank wäre es sehr schlimm aber in der kfz branche ?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für deutsch, 26

Solche Fehler machen sich in keiner Bewerbung gut, egal für welchen Beruf du dich bewirbst. Sie zeugen auch von mangelnder Sorgfalt.
Achte also in zukünftigen Bewerbungen darauf.

Antwort
von HansH41, 11

Auch und gerade beim Beruf Mechatroniker ist Sorgfalt und Genauigkeit gefragt.

Ich hoffe für dich, dass der Personaler das nicht so genau nimmt.

Ich würde es genau nehmen.

Antwort
von TomMike001, 17

Keiner ist natürlich unfehlbar. Aber gerade in solchen wichtigen Schreiben, wie Bewerbungen, solltest Du es kontrollieren oder gegenlesen lassen. Zu viele grammatische Rechtschreibfehler machen keinen guten Eindruck. Der Beruf des Kfz-Mechatronikers beinhaltet nicht nur Autos instandsetzen.

Du solltest Dir am besten einmal eine grammatisch korrekte Musterbewerbung anfertigen (lassen), damit das nicht wieder vorkommt. Es wird sich bestimmt jemand finden lassen, der Dir hilft!

Kommentar von xIDragon ,

is ist nur ca 2 mal in der bewerbung drin sonst sind alle groß ?

Antwort
von TheTrueSherlock, 31

Ja, ich finde das sehr schlimm.

Bei manchen Firmen ist das schon ein Ausschluss-Kriterium.

Wenn du in Rechtschreibung nicht so fit bist, dann lass es bitte kontrollieren. Notfalls kopiere es hier rein. Ich würde es dir verbessern :)

Kommentar von xIDragon ,

ich habe es in der bewerbung meistens schon groß ab und zu ist hald mal klein drin

Kommentar von TheTrueSherlock ,

Beim nächsten mal, lässt du die Bewerbung bitte kontrollieren.

Ab und zu mal ist schon viel zu viel. Schon ein Rechtschreibfehler ist meiner Meinung nach einer zu viel. Und gerade bei "Ihnen/Sie" etc. ist es sehr kritisch. Das ist eine Höflichkeitsform und wenn du die kleinschreibst, dann kommt es so rüber, als wärst du nicht freundlich.

Antwort
von Annelein69, 23

Auch dort sollte man eine fehlerfreie Bewerbung abgeben.Das sieht nun mal nicht gut aus,egal in welcher Branche.

So etwas lässt man immer gegen kontrollieren wenn man sich nicht sicher ist.

Kommentar von xIDragon ,

es is ja nur 1 mal bzw 2 mal in der ganzen bewerbung drin sonst immer groß

Kommentar von Annelein69 ,

Nun ja,es kommt auch darauf an wer das Gegenüber ist.

Trotzdem gilt "fehlerfrei" .Egal ob 1 oder 2 mal.Beim nächsten mal läßt du jemanden drüber schauen der in der Rechtschreibung fit ist.Vier Augen sehen auch oftmals mehr als zwei.

Antwort
von Forrex, 15

Na ja ich würde es verschmerzen wenn der Rest der Bewerbung mir zusagt aber macht echt keinen guten Eindruck. Ist zumindest ein Minuspunkt egal in welcher Branche.... bei einer Bewerbung erwarte ich, dass man sich so sehr bemüht das solche Fehler nicht passieren.

Antwort
von troublemaker200, 6

Ja ist schlimm!! In Einer Bewerbung sollten keine Fehler sein.
Wenn man mal ein Komma falsch setzt, naja. Nicht soooooo schlimm.
Aber Anreden klein zu schreiben geht garnicht.
Egal ob Bank, Werkstatt, Rewe etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community