Frage von mr23monkey, 1.174

Fehler im AGR-Ventil. Kann ich erstmal weiterfahren?

Vor ca. 1 Woche ist die Motorkontrollleuchte bei meinem Seat angegangen. Habe gestern den Fehlercode ausgelesen: Er zeigt einen Fehler im AGR Ventil an. Ich muss am Wochenende eine Strecke von ca. 500km fahren.

Kann das Weiterfahren mit Fehler im AGR-Ventil schädlich für andere Teile sein? Ich möchte es auf jeden Fall später austauschen da ich Garantie auf das Teil hab.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HKS2010, 1.054

Klar, fahr damit. Wenn das Ventil zu ist und auch zu bleibt durch einen defekt dann ist das eben so. Abgasrückführen ist in erster Linie für Abgas gut. Deinem Motor interressiert das im Grunde genommen überhaupt nicht. Der räuchert vielleicht ein bisschen und der Tüv meckert dann. Aber dein Motor bleibt auf jeden Fall heile

Antwort
von Rockuser, 995

Gut ist das nicht. Der Sprit- Verbrauch kann sich locker verdoppeln. Je nach Auto, kann das Motormanagement in den Notlauf gehen, dann läuft der Wagen mit weniger Leistung.

Antwort
von DrStrosmajer, 977

Fahren kannst Du schon damit. Hat Dein Seat einen Dieselmotor? Dann wird er möglicherweise ziemlich rußen.

Kommentar von mr23monkey ,

Ja, ist ein Diesel. Mir ist aber bisher noch nichts aufgefallen, weder starke Rußbildung oder Leistungsabfall, obwohl ich seit dem ersten Aufleuchten bestimmt schon 400-600km gefahren bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten