Frage von Janni277, 20

Fehler bei Deinstallation von Emergency 4?

Vor kurzem habe ich durch einen Festplatten-Fehler einige Dateien verloren. Unteranderem den "Hauptordner" von Emergency 4. Das Problem: Ich kann das Programm nicht neu installieren, da sowohl Windows (10) als auch die autorun.exe das Programm noch als installiert erkennen. Wenn ich dann auf Deinstallieren/Reparieren klicke kommt eine Fehlermeldung, in der steht das die Datei "Ctor.dll" nicht gestartet werden könnt weil das Modul nicht gefunden wurde. Ich finde aber keine weiteren Dateien. Und über Regedit.exe habe ich die Schlüssel und Unterschlüssel gelöscht.

Weiß jemand warum es trotzdem noch als installiert angesehen wird und wie ich es deinstallieren kann? Schon einmal Danke im voraus.

Antwort
von schongebraucht, 11

Der Registry-Eintrag wird noch da sein deswegen sieht dien PC das Programm auch als installiert an.

Würde dir raten Ein Programm wie CCleaner runterzuladen und mal die Registry von "Schroteinträgen" reinigen lassen
Dann müsste sich das ganze auch wieder intallieren lassen :)

Kommentar von Janni277 ,

Danke für die schnelle Antwort. Werde ich mal ausprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community